Pizza modo mio (MIT BILD)

Pizza

Moderatoren: Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Bar, Waldbewohner79, koch, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14107
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Pizza modo mio (MIT BILD)

Beitragvon koch » Di 23. Jun 2020, 20:38

Pizza modo mio

Pizzateig: (für 4 Pizzen)
500 Gramm Pizzamehl (ersatzweise normales Weizenmehl)
1 Paket Trockenhefe
1 Teelöffel Salz
3 Teelöffel gutes Speiseöl
1 Teelöffel Zucker

Außerdem:
Backpapier

Vermischen Sie die Zutaten in einer Schüssel. Dann
fügen Sie 250 Milliliter warmes Wasser hinzu und kneten
den Teig mit einem Mixer mit Knethaken mindestens
5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig. Diesen lassen
Sie danach an einem warmen Ort gehen bis er deutlich
aufgegangen ist. Anschließend nehmen Sie den Teig bitte
aus der Schüssel und teilen ihn in vier Teile auf, die
Teile kneten Sie nun kurz mit mehlierten Händen und
lassen sie weitere 30 Minuten gehen.

Am Ende der erneuten Ruhezeit heizen Sie den Backofen
auf 250 Grad vor.

Belag: (für 4 Pizzen)

Zutaten für die Soße:
1 Dose gehackte Tomaten
3 feingehackte Knoblauchzehen
etwas Jodsalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle

Erhitzen Sie beide Zutaten in einem Topf und schmecken Sie
die Soße mit Pfeffer und Jodsalz nach Geschmack ab.


Für den Belag:
2 Paprikaschoten
4 Zwiebeln

1 Dose Thunfisch
1 kleines Glas schwarze Oliven
6 Scheiben rohen geräucherten Schinken
200 Gramm Mozzarella-Käse

Halbieren Sie die Schoten, entfernen Sie den Strunk, die Kerne
sowie die weißen Scheidenwände und spülen Sie die Paprikaschoten
gründlich ab. Dann ziehen Sie die Zwiebeln ab und schneiden sie
mit den Paprikaschoten in feine Streifen schneiden. Danach schmoren
Sie die Schoten und die Zwiebelscheiben zusammen in einer heißen
Pfanne an, nach Geschmack können Sie das Ganze wieder mit Pfeffer
und Salz würzen.

Jetzt formen Sie aus dem Teig 2 Pizzen und legen diese auf ein
Backblech mit Backpapier. Diese bestreichen Sie bitte mit der
Tomaten-Soße, darauf verteilen Sie die Hälfte der
Zwiebel-Paprika-Mischung und je einer halben Dose Thunfisch.
Ja, uns ist klar, es geht auch mit weniger Belag aber es ist
ja auch „a modo mio“. Darauf verteilen Sie bitte je 50 Gramm
Mozarella-Käse. Die beiden anderen Pizzen belegen Sie bitte
genau so, nur statt Thunfisch geben Sie je 3 Scheiben Schinken
auf die Pizza.

Je nach Backofen (bei uns 10 Minuten bei 250 Grad in der Mitte
des Backofens) backen Sie die Pizzen zum Schluss knusprig und
servieren sie dann.

Für ieses tolle Rezept und das Bild bedankt sich Köche-Nord.de
ganz herzlich bei Helmut Schültke.

Bild
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Pizza“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste