CROISSAN'WICH - ein Frühstücksburger (aus den USA/Kannada) (MIT BILD)

Die geheimen BURGER KING REZEPTE

Moderatoren: Bar, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Waldbewohner79, koch, mpc, Sea_Shepherd, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14146
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

CROISSAN'WICH - ein Frühstücksburger (aus den USA/Kannada) (MIT BILD)

Beitragvon koch » Fr 10. Jan 2020, 22:26

CROISSAN'WICH - ein Frühstücksburger (aus den USA/Kannada) (MIT BILD)

Menge: 1 Portion

1 Croissant (frisch vom Bäcker)
150 Gramm Mett (oder Rinder-Hackfleisch)
2 Scheiben Butterkäse
3 Eier (Größe M)
ein Schuss Milch oder Sahne
etwas Speiseöl
etwas Meersalz
etwas Pfeffer und TURBO TASTE Gewürz
etwas Kräuter nach Wahl (zum Beispiel Petersilie, Schnittlauch-Röllchen oder Tiefkühl 8 Kräuter Mischung)

Außerdem:
1 Zwiebel (eventuell, wenn ja bitte in Würfel)
1 Esslöffel Ketchup (eventuell)

Schneiden Sie das Croissant einmal auf und formen Sie dann aus dem Mett Burger Petties.
Die Petties würzen Sie dabei bitte mit Pfeffer und Meersalz (eventuell können Sie auch
Zwiebelwürfel untermischen, macht Burger King leider nicht). Die Petties sollten nach
Möglichkeit je 75-80 Gramm wiegen.

Dann geben Sie die drei getrennten Eier (Burger King und Mc Donalds verwenden Voll-Ei), ein
Schuss Milch oder Sahne (nach Geschmack), etwas Meersalz und Pfeffer sowie die Kräuter in
einen Rühr-Becher oder eine Schüssel. Nun verquirlen Sie die Eier und erhitzen nebenbei eine
Pfanne (ohne Speiseöl) auf einer Kochstelle. Die verquirlten Eier gießen Sie danach in die
heiße Pfanne, warten ein Augenblick bis die Eier einen Rand gebildet haben, schieben dann
mit einem Pfannenwender oder einem Kochlöffel den Rand von der Seite nach innen und rühren
das Rührei gut um. Die Festigkeit des Rühreie's ist Geschmackssache, die einen mögen ihr Rührei
noch ein wenig flüssig, die anderen schön kross durchgebraten. Anschließend nehmen Sie das
Rührei bitte aus der Pfanne und stellen es warm.

Dann erhitzen Sie etwas Speiseöl in einer weiteren Pfanne und braten die Burger Petties von beiden
Seiten durch. Nach dem Wenden geben Sie bitte noch die Käsescheiben auf das Fleisch und lassen sie
ein bisschen schmelzen.

Jetzt klappen Sie das halbierte Croissant auf, geben das Rührei auf die untere Hälfte (Burger
King nimmt keine weitere Sauce, nach eigenem Geschmack können Sie die untere Hälfte des Croissant
aber gerne noch mit einem Esslöffel Ketchup einreiben) und legen dann das Fleisch auf das Rührei.
Zum Schluss legen Sie bitte die obere hälfte des Croissant als Deckel darauf.

Zu diesem Rezept wurde Köche-Nord.de übrigens durch das Video vom "ehrlichesessen" angeregt.
Das Video finden Sie unter dem folgendem Link:
https://youtu.be/lZPiiI6QAS8

Bild
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „BURGER KING REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste