Rote Grütze Dessert aus Rabel (Kreis Schleswig-Flensburg)

Desserts aus Schleswig-Holstein

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Rote Grütze Dessert aus Rabel (Kreis Schleswig-Flensburg)

Beitragvon koch » Sa 10. Aug 2019, 23:45

Rote Grütze Dessert aus Rabel (Kreis Schleswig-Flensburg)

Menge: 4 Portionen

450 Gramm Rote Grütze
250 Milliliter Schlagsahne
250 Gramm Quark, Mager-stufe
70 Gramm Puderzucker
2 Esslöffel Eierlikör
Löffelbiskuits oder Butterkekse
1 Paket Sahne-Steif

Schlagen Sie die Sahne mit dem Sahne-Steif steif und rühren Sie den Quark, den Likör und den Puderzucker
ein. Danach füllen Sie zuerst die Grütze, dann abwechselnd die Creme und die Grütze in Gläser und servieren
das Dessert mit ein paar Keksen.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Desserts“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste