Karamellisierte Aronia-Glühwein-Konfitüre

Marmeladen

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Karamellisierte Aronia-Glühwein-Konfitüre

Beitragvon koch » So 19. Mai 2019, 22:05

Karamellisierte Aronia-Glühwein-Konfitüre

Menge: 1 Portion

300 Gramm Aroniabeeren
1/2 Liter Rotwein
1 Orange, Bio
1 Zimtstange
4 Nelken
1 Tüten Zitronensäure
300 Gramm Gelierzucker 3:1

Schneiden Sie die Orange samt Schale in kleine Stücke und kochen Sie sie mit dem Rotwein, der Zimtstange und den Nelken auf
(alternativ könnten Sie auch 2 Beutel Glühwein-Gewürz nehmen). Die Gewürze entfernen Sie nach dem Aufkochen und zermusen die
Orangenstückchen schon mal mit dem Mixstab.

Nun erhitzen Sie den Gelierzucker, schmelzen und bräunen ihn bis zur Karamellbildung - dabei müssen Sie aufpassen, wenn der
Gelierzucker zu dunkel wird, ist er bitter ! Anschließend gießen Sie mit dem Orangen-Rotwein auf (Vorsicht - es spritzt!)
und fügen die Aroniabeeren hinzu. Dann pürieren Sie das Ganze mit dem Mixstab, dann rühren Sie die Zitronensäure darunter.
Lassen Sie jetzt die Marmelade etwa 3 - 4 Minuten sprudelnd kochen und machen Sie dann eine Gelierprobe.

Zum Schluss füllen Sie Alles in sterilisierte Gläser, verschließen sie sofort, stellen die Gläser 5-7 Minuten auf den Kopf
und beschriften sie zuletzt.

Arbeitszeit: etwa 20 Minuten
Kochzeit: etwa 4 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Marmeladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste