Kartoffel-Carpaccio

Vorspiesen und Snacks

Moderatoren: Waldbewohner79, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12550
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Kartoffel-Carpaccio

Beitragvon koch » So 17. Feb 2019, 14:33

Kartoffel-Carpaccio

Menge: 4 Portionen

600 Gramm festkochende Kartoffeln
1 Esslöffel Gemüsebrühe
2 Bund Radieschen
12 große Champignons (etwa 600 Gramm)
2 Esslöffel Mehl
250 Gramm Kräuter-Crème-fraîche
1 Prise grob gemahlener bunter Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
1 Kästchen Kresse
3 Esslöffel Olivenöl

Die Kartoffeln schälen Sie und spülen Sie dann ab. Anschließend schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und
garen sie in kochender Gemüsebrühe etwa 6-10 Minuten. Danach gießen Sie sie ab.

Die Radieschen putzen und spülen Sie nun und schneiden sie in dünne Scheiben. Jetzt putzen Sie die Champignons:
Pilze sind sehr heikel mit Wasser, sie saugen es auf und dann haben Sie nur Wassergeschmack Deshalb
sollte Sie die Pilze auch nie ins Wasser legen. Stattdessen lösen Sie bitte zwei Esslöffel Mehl in
einer Schüssel Wasser auflösen und waschen die Pilze darin etwa 1 - 2 Minuten darin. Das Mehl wirkt
wie Schmirgelpapier und die Pilze nehmen so kaum Wasser auf. Danach schneiden Sie die Pilze ebenfalls in
Scheiben. Die Crème-fraîche würzen Sie mit Pfeffer und Salz und verstreichen sie auf einer runden, flachen
Platte glatt. Dann Die Kartoffelscheiben, die Radieschenscheiben und die Champignonscheiben richten Sie
kranzförmig darauf an.

Danach spülen Sie den Schnittlauch ab, schütteln ihn kurz trocken und schneiden den Schnittlauch in klein
Röllchen. Die Kresse spülen Sie auch ab und schneiden sie dann ab.

Die Kartoffelscheiben, die Radieschenscheiben und die Champignonscheiben bestreuen Sie dann mit den
Schnittlauchröllchen und mit Pfeffer und Salz. Zum Schluss beträufeln Sie das Gericht mit Olivenöl.

Zubereitungszeit: etwa 50 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 5 Gramm
Fett: 18 Gramm
Kohlenhydrate: 19 Gramm
Kilojoule: 1090
Kcal: 260
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Vorspiesen und Snacks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste