Vorwort

Kriegskochbuch (vegan)

Moderatoren: koch, Kochschule, mpc, Baecker, Kochbücher zum Download, Tag-der-Tiere-Hannover, Jugendorganisation-GUTuN, Team

koch
Administrator
Beiträge: 20644
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Vorwort

Beitragvon koch » Fr 17. Mär 2023, 14:35

Vorwort:

In diesem Kochbuch möchte ich mit Köche-Nord.de an den Todestag des apostolischen Papst, Johannes Paul II. (2. April 2005) erinnern und Ihnen mit diesem Kochbuch die Leibgerichte von Karol Józef Wojtyła in Erinnerung rufen.

Laut meinen Recherchen liebte der Papst zum Beispiel Kremowki, Piroggen, Fleischvögeln (polnische Rindsrouladen) und einen gefüllten Apfelkuchen mit gezuckerten Eischaumpudding.

Da seine Exzellenz schon 1920 geboren wurde, wird er wohl nicht viel von veganer Ernährung gekannt haben, für Köche-Nord.de habe ich diese Kochrezepte aber so gut wie es geht nachgekocht / nachgebacken und sie dabei veganisiert.

Ich wünsche allen Lesern an dieser stelle viel Erfolg beim nachkochen und nachbacken, freundliche Grüße

Marcus Petersen - Clausen
www.Köche-Nord.de


P.s.
Alle veganen alternativen finden Sie übrigens hier (unbezahlte Werbung):

https://www.petazwei.de/veganer-lifestyle/einkaufsguide/

koch
Administrator
Beiträge: 20644
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Vorwort

Beitragvon koch » Fr 17. Mär 2023, 14:37

Ein Gebet für den Frieden in der Ukraine (angeregt von katholisch.de
https://www.katholisch.de/artikel/33330-ein-gebet-fuer-den-frieden-in-der-ukraine ):

Herr, du mein Gott,
du Gott des Friedens,
wir haben Krieg.
Es ist Krieg in der Ukraine,
Krieg auf der Welt.

Ich weiß nicht, wie es sich anfühlt,
fliehen zu müssen:
nur das mitzunehmen,
was ich tragen kann,
und alles andere zurückzulassen:
Familienfotos, Tagebücher,
Spielzeug, Kleidung und den Garten.

Ich leide mit.
Ich weine mit den Menschen
im Kriegsgebiet.

Hilf Herr, du mein Gott,
ich bitte dich, hilf.
Hilf den Menschen in der Ukraine,
hilf denen, die flüchten müssen,
bleib bei denen, die verzweifelt sind
und in Angst zurückbleiben,
stärke die, die jetzt sinnlos
um ihr Leben kämpfen müssen
und sich fürchten vor dem Tod.

Tröste die Mütter,
tröste die Väter,
tröste die Kinder.
Wische ihre Tränen aus den Augen.
Tröste auch uns mit deiner Liebe.

Für die Menschen aus der Ukraine
und alle Menschen auf der Welt,
die verfolgt werden und fliehen müssen.
Amen.

Umgeschrieben und oft gebetet von Marcus Petersen - Clausen


Zurück zu „Kriegskochbuch (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste