Cheese lover beef Burger von BURGER KING nach Köche-Nord.de Art (MIT BILD)

Die geheimen BURGER KING REZEPTE

Moderatoren: Sea_Shepherd, PETA-DE, WWF-DE, koch, BUND-NET, Bar, mpc, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14812
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Cheese lover beef Burger von BURGER KING nach Köche-Nord.de Art (MIT BILD)

Beitragvon koch » Mo 20. Jan 2020, 22:28

Cheese lover beef Burger von BURGER KING nach Köche-Nord.de Art (MIT BILD)

Menge: 1 Portion

125 Gramm Rinderhack
1 Käse Brötchen
2 Scheiben Bacon
1 Scheibe Emmentaler
etwas Käse Sauce
etwas Röstzwiebeln
eingelegte Gewürzgurken
1/4 Eisbergsalat
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle
etwas Meersalz
etwas Paprika-Pulver (eventuell)

Geben Sie den Bacon in eine kalte Pfanne und erhitzen Sie ihn auf höchster Hitze-Zufuhr.
Nebenbei formen Sie das Hackfleisch zu einem Burger-Petty (wie eine Frikadelle ohne
Zwiebeln, Gewürze, et Cetera). Dann wenden Sie den Bacon, braten ihn von der anderen
Seite an und geben das Fleisch ebenfalls mit in die Pfanne. Das Burger-Fleisch braten Sie
jetzt bitte von jeder Seite etwa 3 Minuten und nehmen den Crossen Bacon mit einer
Zange oder einer Gabel aus der Pfanne. Nach dem Wenden des Fleisches würzen Sie es bitte
mit Salz, Pfeffer und eventuell etwas Paprika-Gewürz.

Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, nehmen Sie es bitte ebenfalls auf der Pfanne (mit
einer Kelle), schalte die Hitze-zufuhr aus und geben das halbierten Käsebrötchen hinein.
Die Brötchenhälften lassen Sie nun bitte 10-12 Sekunden in der Pfanne anrösten. Danach
nehmen Sie die Brötchenhälften aus der Pfanne und richten den Burger an:

Hierfür bestreichen Sie die untere Hälfte des Cheese lover beef Burger mit 1 Esslöffel
Käsesauce (bei Burger King wird die Sauce nicht auf die untere Hälfte gegeben, deshalb heißt
dieses Rezept auch "nach Köche-Nord.de Art"). Dann legen Sie das Burger-Fleisch, anschließend
die Scheibe Käse und danach die Gewürzgurken auf den Burger. Nun geben Sie den Bacon
(kreuzweise) auf den Käse, legen ein paar gewaschene Salatblätter und bestreichen die obere
Hälfte des Käsebrötchens ebenfalls mit 1 Esslöffel Käsesauce. Die Röst-Zwiebeln geben Sie bitte
auch auf die obere Hälfte de Brötchens (auf die Sauce) und klappen das Ganze dann zusammen.

Unser Tipp:
Weil wir, wie schon erwähnt, "nach Köche-Nord.de Art" geschrieben haben empfehlen wir ihn
den Käse eventuell noch bei Braten auf das Fleisch in der Pfanne zu geben und diesen schmelzen
zu lassen (das macht Burger King nicht). Außerdem empfehlen wir Ihnen unser Käsebrötchen
dessen Rezept Sie unter dem folgendem Link finden:
https://forum.xn--kche-nord-07a.de/viewtopic.php?f=27&t=9484&p=13103

Bild

Zu diesem Rezept wurde Köche-Nord.de angeregt von dem Video vom "EhrlichEssen"
das Sie unter den folgendem Link finden: https://youtu.be/p9Hh0RYBplc
Marcus Petersen-Clausen wählt bei der Bundestagswahl 2021 Jens Klingebiel (aus Resse/Wedemark/Region Hannover) und hat Ihm schonmal drei Fragen gestellt... Was er gesagt hat können Sie hier lesen:
http://köche-nord.de/jens-klingebiel.html

Zurück zu „BURGER KING REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast