Big Vegan TS von McDonalds (MIT BILD)

Die geheimen von Rezepte Mc Donalds

Moderatoren: Sea_Shepherd, Waldbewohner79, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12325
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Big Vegan TS von McDonalds (MIT BILD)

Beitragvon koch » Sa 4. Mai 2019, 21:02

Big Vegan TS von McDonalds (MIT BILD)

Menge: 1 Portion

1 Incredible Burger Patty von Nestlé (bekommen Sie zum Beispiel bei REWE)
1 rote Zwiebel (in Ringen)
1 Tomate (in Scheiben)
2 Blatt Lollo Bianco Salat
1 Gewürzgurke (in Scheiben
1 Burger Brötchen (vegan)
etwas Senf
etwas Tomatenketchup
etwas Pflanzenöl zum Braten

Bild

Der Big Vegan TS von McDonalds - aktuell in aller Munde - zumindest medial. Aber kriegt man den auch
zu Hause nachgemacht ? Ja -ganz einfach sogar !


Als erstes halbieren Sie das Burgerbröten und rösten es in der Mitte in einer PFanne etwa 30 Sekunden
an. Dann Erhitzen Sie das Pflanzenöl in der gleichen Pfanne und geben Sie das Incredible Burger Patty
in das heiße Fett. Jetzt braten Sie das Petty auf jeder Seite etwa 3-4 Minuten durch.

Anschließen würden wir schon mal 1 Esslöffel Senf auf der unteren Hälfte des Burgerbrötchen verteilen.
Dann kommt das vegane und gegarte Patty drauf, danach legen Sie etwa 4 Tomatenscheiben, etwa 4-5
Gewürzgurkenscheiben und den Lollo Bianco Salat auf den Burger. Nun geben Sie die Zwiebelringe auf den
Burger und streichen das obere Teil des Brötchen mit 1 Esslöffel Ketchup ein.

Unser Tipp:
Wenn Sie auf die Chemischen Zusätze der Industie verzichen möchten empfehlen wir Ihn unser veganes
Burgerbrötchen von Köche-Nord.de, das Sie hier finden: https://forum.köche-nord.de/viewtopic.php?f=226&t=85579

Zu diesem Rezept Angeregt wurde Köche-Nord.de von Marco vom "Ehrliches Essen", dessen Video
wir hier verlinken: https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=252

#BIGVEGANTS #MCDONALDS #VEGAN
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Die geheimen Mc Donalds Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast