Suesse Reisbaellchen mit Himbeersauce

Desserts und Nachspeisen Rezepte

Moderatoren: Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Waldbewohner79, mpc, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Sea_Shepherd, Team

magic
Beiträge: 2823
Registriert: Sa 6. Sep 2014, 18:47

Suesse Reisbaellchen mit Himbeersauce

Beitragvon magic » Mi 4. Nov 2015, 20:49

Suesse Reisbaellchen mit Himbeersauce

Menge: 4

250 g Reis
1 Vanilleschote
1 Spur Salz
125 g Zucker
3 Eier
100 g Kokosraspel
Fett zum Ausbacken
300 g Himbeeren, frisch oder Tk
2 cl Himbeergeist


Reis auf einem Sieb unter fliessendem kalten Wasser abspuelen.
Milch mit ausgekratztem Mark der Vanilleschote und Salz aufkochen.
Reis hineingeben, umruehren, aufkochen lassen. Hitzezufuhr
drosseln und unter oefterem Umruehren ca. 30 Minuten ausquellen
Iassen. Zum Schluss 75 g Zuckcr unterruehren. Reis vom Herd
nehmen. Eier trennen. Eigelb unter die Reismasse schlagen. Reis
auf ein Backblech streichen, erkalten lassen. Masse in 20
Portionen teilen und Baellchen daraus formen. Reiskugeln
zuerst in Eiweiss, dann in Kokosraspeln wenden. In Partien von 6-8
Strueck in 190 GradC heissem Ausbackfett in einer Friteuse in 3-4
Minuten hellbraun ausbacken. Gewaschene bzw. aufgetaute Himbeeren
mit restlichem Zucker und Himbeergeist puerieren. Zu den heissen
Reisbaellchen servieren.

Tip

Servieren Sie die suessen Reisbaellchen nach einer leichten
Hauptmahlzeit zu Fruchtpueree oder Kompott.
Bild
KIND.com - KIND Hörgeräte-Akustiker‎
http://www.kind.com

Zurück zu „Desserts, Nachspeisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast