Hühnerbrust chinesische Art (vegan)

Geflügelgerichte mit veganen Menüvorschlägen
und Weinempfehlungen!

Moderatoren: koch, Tag-der-Tiere-Hannover, Kochschule, mpc, Jugendorganisation-GUTuN, Baecker, Kochbücher zum Download, Team

koch
Administrator
Beiträge: 20756
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Hühnerbrust chinesische Art (vegan)

Beitragvon koch » Fr 9. Feb 2024, 17:29

Hühnerbrust chinesische Art (vegan)

Menge: 4 Portionen

450 - 500 Gramm Like Chicken (von Like Meat)
2 - 3 Esslöffel Bratgewürz (zum Beispiel von REWE, unbezahlte Werbung)
1 gestrichener Teelöffel Salz
1 Esslöffel Sojasauce
1 mittelgroße Möhre
2 Scheiben Ananas aus der Dose
1 gestrichener Teelöffel Speisestärke
4 Esslöffel Rapsöl oder Sonnenblumenöl
2 Esslöffel fein geschnittene Porreestreifen
2 Esslöffel Sherry
1/2 Teelöffel Zucker

Das Like Chicken mit dem Bratgewürzpulver und eventuell mit etwas Salz bestreuen und mit Sojasauce beträufeln.

Die Möhre abschaben, waschen und auf der Rohkostraspel in hauchdünne Scheiben hobeln. Die Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden und diese in der Speisestärke wenden. Dann das Like Chicken in 5 cm lange, schmale Streifen schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Like Chicken-Streifen darin unter Rühren 3 Minuten rösten. Dann die Möhren und Porreestreifen zufügen und nach weiteren 2 Minuten die Ananasstücke einmischen.

Alles zusammen zugedeckt bei mäßiger Hitze 12 Minuten dünsten. In den letzten Minuten noch den Sherry und den Zucker dazugeben.

Unser Tipp:
Dazu passt körniger Reis.

Zurück zu „Geflügelgerichte (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste