veganer Cashewkäse (vegan)

Vegane Käserezepte

Moderatoren: Kochschule, mpc, Baecker, Kochbücher zum Download, Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Team

koch
Administrator
Beiträge: 20835
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

veganer Cashewkäse (vegan)

Beitragvon koch » So 19. Mär 2023, 23:29

veganer Cashewkäse (vegan)

Menge: 2 - 4 Portionen

1 Tasse Cashewnüsse (über Nacht eingeweicht)
1/2 Tasse Hefeflocken
1/4 Tasse Kartoffelstärke
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Teelöffel Apfelessig (siehe Tipp)
1 Teelöffel Knoblauchpulver
1 Teelöffel Zwiebelpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/4 Teelöffel Paprikapulver (edelsüß)
1/4 Teelöffel Senfpulver
1 1/2 Tassen Wasser

Füllen Sie die Cashewnüsse in eine Schüssel, bedecken Sie sie mit frischem Wasser und lassen Sie die Cashews 30 Minuten einweichen. Dann gießen Sie den Schüsselinhalt durch ein feines Sieb und pürieren die Cashewnüssel in einem Mixer oder einer Küchenmaschine, bis sie cremig sind.

Danach vermischen Sie alle Zutaten mit einem Kochlöffel in einem Kochtopf, erhitzen sie bei mittlerer Hitze und lassen den Topfinhalt unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Mischung dick und glatt ist (das dauert ca. 5 - 10 Minuten).

Anschließend geben Sie die Käsemasse in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform und streichen die Masse mit einem Teigschaber glatt.

Nun lassen Sie den veganen Käse abkühlen und lassen ihn dann im Kühlschrank mindestens 60 Minuten lang fest werden lassen.

Danach nehmen Sie den veganen Käse mit zwei Pfannenwendern aus der Form und schneiden ihn nach eigenem Belieben in Scheiben oder reiben ihn.

Unser Tipp:
Wenn Sie einen schmackhaften Essig selbst herstellen wollen und ihr Gericht damit verfeinern möchten empfehlen wir ihnen den folgenden Link aus unserem Forum: https://forum.xn--kche-nord-07a.de/viewforum.php?f=1056

Zurück zu „Veganer Käse (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast