Büntiegstee (Fiesischer Wein, vegan, alkoholfrei)

Ostfriesische Getränke

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Kochbücher zum Download, Baecker, Team

koch
Administrator
Beiträge: 23786
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Büntiegstee (Fiesischer Wein, vegan, alkoholfrei)

Beitragvon koch » Fr 17. Mai 2024, 22:11

Büntiegstee (Fiesischer Wein, vegan, alkoholfrei)

Menge: 4 Portionen

10 Gramm ostfriesische Teemischung (schwarzer Tee)
1 Liter Wasser
60 Milliliter pflanzliche Sahne (zum Beispiel Sojasahne oder Hafercreme)
16 Stücke Kandiszucker (nach Geschmack, etwa 4 Stücke pro Tasse)

Wasser kochen:
Bringen Sie 1 Liter Wasser zum Kochen.

Tee aufbrühen:
Geben Sie 10 Gramm ostfriesische Teemischung in eine Teekanne und gießen Sie das kochende Wasser darüber. Lassen Sie den Tee etwa 3 bis 5 Minuten ziehen.

Tee abgießen:
Gießen Sie den Tee durch ein Sieb in eine andere Kanne, um die Teeblätter zu entfernen.

Servieren:
Geben Sie in jede Tasse etwa 4 Stücke Kandiszucker (nach Geschmack). Gießen Sie den heißen Tee darüber.

Pflanzliche Sahne hinzufügen:
Geben Sie einen kleinen Schuss (ca. 15 Milliliter) pflanzliche Sahne in jede Tasse Tee. Traditionell wird dies so gemacht, dass die Sahne nicht umgerührt wird, sondern in Wolken nach oben steigt.

Hinweise:
Tee-Mischung: Verwenden Sie eine spezielle ostfriesische Teemischung für den typischen kräftigen Geschmack.
Sahne: Probieren Sie verschiedene Sorten pflanzlicher Sahne wie Soja-, Hafer- oder Kokoscreme, um Ihren bevorzugten Geschmack zu finden.

Zurück zu „Getränke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast