Baumkuchen (MIT BILD, vegan)

Kuchen und Torten (vegan)

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, Jugendorganisation-GUTuN, Kochbücher zum Download, koch, mpc, Kochschule, Baecker, Team

koch
Administrator
Beiträge: 23454
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Baumkuchen (MIT BILD, vegan)

Beitragvon koch » Di 14. Nov 2023, 19:21

Baumkuchen (MIT BILD, vegan)

Menge: 1 Kuchen

Für den Teig:
250 Gramm Margarine (vegan)
250 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
400 Gramm Mehl (Typ 405 oder Typ 550)
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
400 Milliltier pflanzliche Milch (zum Beispiel Mandel- oder Sojamilch)

Für die Schokoladenglasur (eventuel):
100 Gramm vegane Schokolade
2 Esslöffel Pflanzenöl

Außerdem:
etwas Backpapier (eventuell)

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor.

In einer großen Schüssel Margarine, Zucker und Vanillezucker mit einem Mixer schaumig rühren.

Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzufügen und gut vermengen.
Pflanzliche Milch hinzufügen und erneut gut rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

Fetten Sie eine Springform mit etwas Margarine ein oder verwenden Sie Backpapier.

Tragen Sie eine dünnflüssige Schicht Teig in die Form auf.
Backen Sie diese Schicht im vorgeheizten Ofen, bis sie leicht goldbraun ist.
Wiederholen Sie diesen Schritt, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist. Jede Schicht sollte goldbraun gebacken sein, bevor Sie die nächste auftragen.

Schmelzen Sie die vegane Schokolade zusammen mit dem Pflanzenöl in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle.

Lassen Sie den Baumkuchen in der Form abkühlen, bevor Sie ihn herausnehmen.

Verteilen Sie die geschmolzene Schokolade gleichmäßig über dem abgekühlten Baumkuchen.

Schneiden Sie sich ein Stück ab und lassen Sie es sich schmecken!

Bild: Baumkuchen (Bild mit K.I. generiert)
Bild

Zurück zu „Kuchen und Torten (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast