Filete de buey a la parrilla en Barolo (Gegrilltes Steak vom Ochsen in Barolo)

Spanische Carnes (Fleisch)

Moderatoren: Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13862
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Filete de buey a la parrilla en Barolo (Gegrilltes Steak vom Ochsen in Barolo)

Beitragvon koch » Di 24. Mär 2020, 17:42

Filete de buey a la parrilla en Barolo
Gegrilltes Steak vom Ochsen in Barolo

Menge: 2 Portionen

500 Gramm Steaks (Ochse) von der Hochrippe, gut abgehangen
1/2 Teelöffel Mehl
1/2 Zwiebel
1 Schalotte
1/2 kleine Möhre
300 Milliliter Rotwein (Barolo)
200 Milliliter Kalbsfond, dunkler
0,4 kleines Glas Portwein
etwas Speiseöl zum Einpinseln
1 Esslöffel Olivenöl
etwas Jodsalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle

Putzen Sie das Gemüse, schneiden Sie es in sehr feine würfel und dünsten Sie es in einem Topf
mit 2 Esslöffeln erhitztem Olivenöl an. Dann bestäuben Sie das Gemüse mit dem Mehl und
schwitzen es gut durch. Danach gießen Sie den Rotwein, den Portwein und den Kalbsfond an
und lassen alles etwa 60 Minuten sanft köcheln. Danach passieren Sie die Sauce bitte durch ein
Sieb.

Währenddessen pinseln Sie das Ochsen-Steak mit dem Speiseöl ein und lassen es
Zimmertemperatur annehmen, bevor Sie es auf dem heißen Grill blutig braten. Erst
danach würzen Sie das Fleisch mit Pfeffer und Salz.

Zum Schluss schneiden Sie das Fleisch in dünne Scheiben und reichen die Sauce dazu.

Als Beilage empfehlen wir Nudeln, Petersilien-Kartoffeln oder Kroketten.

Arbeitszeit: etwa 35 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Spanische Carnes (Fleisch)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste