Filetes de cerdo rellenos (gefüllte Schweinesteaks)

Spanische Carnes (Fleisch)

Moderatoren: Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13862
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Filetes de cerdo rellenos (gefüllte Schweinesteaks)

Beitragvon koch » Di 24. Mär 2020, 17:41

Filetes de cerdo rellenos
gefüllte Schweinesteaks

Menge: 2 Portionen

400 Gramm Schweinesteaks (Rücken) am Stück
2 Tomaten
1 Zwiebel
75 Gramm Camemberts (40-60% Fett)
100 Gramm Champignons
2 Esslöffel Mehl
etwas Speiseöl
etwas Basilikum, frisch oder getrocknet
etwas Jodsalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle

Außerdem:
ein paar Zahnstocher

Schneiden Sie den Schweinerücken in etwa 100 Gramm schwere Schmetterling-Steaks (am
besten lassen Sie das gleich beim Fleischer machen). Diese klopfen Sie danach noch etwas
dünner und würzen sie mit Jodsalz und Pfeffer.

Dann spülen Sie die Tomaten ab, schälen die Zwiebeln und putzen die Champignons
Pilze sind sehr heikel mit Wasser, sie saugen es auf und dann haben Sie nur
Wassergeschmack Deshalb sollte Sie die Pilze auch nie ins Wasser legen. Stattdessen
lösen Sie bitte zwei Esslöffel Mehl in einer Schüssel Wasser auflösen und waschen
die Pilze darin etwa 1 - 2 Minuten darin. Das Mehl wirkt wie Schmirgelpapier und
die Pilze nehmen so kaum Wasser auf.

Nun schneiden Sie alle Zutaten zusammen mit dem Camembert in Würfel, geben Sie auf die
Steaks und verteilen sie. Am besten geben Sie die Zutaten nur auf eine Seite. Dann legen Sie
entweder ein Blatt Basilikum auf die Füllung oder bestreuen sie mit etwas getrocknetem
Basilikum. Die Steaks klappen Sie jetzt zusammen und stecken das offene Ende mit einem
Zahnstocher zusammen (oder Sie benutzen eine Rouladen-Klammer - aber das mit den
Zahnstochern funktioniert auch sehr gut).

Die gefüllten Steaks braten sie anschließend in einer Pfanne mit etwas heißem Speiseöl von
beiden Seiten an. Zum Schluss geben Sie sie in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad
Celsius (Oberhitze/Unterhitze) und schmoren die Schweinesteaks für etwa 5-6 Minuten durch.

Als Beilage empfehlen wir eine Käsesauce und Bandnudeln.

Unser Tipp:
Die Steaks müssen schön durch sein, sonst schmilzt der Camembert in der Füllung natürlich
nicht.

Arbeitszeit: etwa 30 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Spanische Carnes (Fleisch)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste