Escalope al estilo Wiener (Schnitzel nach Wiener Art)

Spanische Carnes (Fleisch)

Moderatoren: Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13862
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Escalope al estilo Wiener (Schnitzel nach Wiener Art)

Beitragvon koch » Di 24. Mär 2020, 17:39

Escalope al estilo Wiener
Schnitzel nach Wiener Art

Menge: 3 Portionen

3 Schweineschnitzel (Schopfschnitzel ohne Knochen)
2 Zehen Knoblauch
etwas Jodsalz
1 Ei (Größe M)
2 ½ Esslöffel Mehl
etwas Semmelbrösel, (sehr fein gerieben oder Panko-Mehl)
¼ Liter Speiseöl zum Frittieren

Außerdem:
etwas Klarsichtfolie

Spülen Sie das Schnitzel kurz ab, tupfen Sie die dann trocken, reiben Sie das Schnitzel mit
dem abgezogenem und zerdrücktem Knoblauch fest ein und salzen Sie es ein. Das machen
Sie am besten morgens, stapeln dann das Fleisch dann übereinander stapeln, drücken es
leicht und lassen es mit der Folie abgedeckt etwa 3 Stunden beizen.

Anschließend ziehen Sie die Schnitzel durch Mehl, Eier (mit Jodsalz und einem Schuss
Sodawasser gemischt) und die Bröseln oder dem Pankomehl (sehr fein, damit wird die
Panade weicher und besser), und backen sie langsam aus.

Dazu können Sie Salat nach Wunsch reichen, in Österreich gibt es natürlich ein Kartoffelsalat
und Petersilien-Kartoffel oder Erbsen-Reis.

Arbeitszeit: etwa 20 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Spanische Carnes (Fleisch)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste