Paella de Pescado & Marisco (Paella mit Fisch & Meeresfrüchte)

Spanische Paellas (Reisgerichte)

Moderatoren: Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13862
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Paella de Pescado & Marisco (Paella mit Fisch & Meeresfrüchte)

Beitragvon koch » Di 24. Mär 2020, 15:36

Paella de Pescado & Marisco
Paella mit Fisch & Meeresfrüchte

Menge: 4 Portionen

30 Gramm Oliven
400 Gramm Hähnchen
80 Gramm Tintenfische
75 Gramm Zwiebeln
100 Gramm Peperoni
¾ Liter Geflügelbrühe
125 Gramm Tomaten, gewürfelt
50 Gramm Krabben - Fleisch
2 ½ Zehen Knoblauch
100 Gramm Schweinefleisch
10 große Scampi
150 Gramm Seezungen
250 Gramm Reis
1 ½ Deziliter Weißwein (oder hellen Traubensaft)
etwas Jodsalz
ein paar Gewürze, (Safran-blüte)
10 Muscheln (Miesmuscheln)
50 Gramm Erbsen
etwas Speiseöl

Erhitzen Sie das Speiseöl und zerquetschte Sie die abgezogenen Knoblauchzehen kurz mit einem,
Messer. Das Geflügel braten Sie dann mit dem in Würfel geschnittenem Fleisch in dem erhitzten
Speiseöl an. Danach schneiden Sie die abgezogenen Zwiebeln in Würfel, die Peperoni ebenfalls
und geben beide Zutaten hinzu. Nun lassen Sie das Ganze bitte bei mittlerer Hitzezufuhr etwa
10 Minuten dünsten, ohne das es Farbe nimmt. Anschließend geben Sie den Reis hinzu und rühren
ihn auf starke Hitzezufuhr durch, bis der Reis schön glasig geworden ist. Abgelöscht wird das
Gericht jetzt mit Weißwein (oder wenn Kinder mitessen mit hellem Traubensaft) und der
Geflügelbrühe. Danach geben Sie bitte die Fische und übrige Zutaten dazu und kochen alles einmal
auf. Jetzt lassen Sie das Ganze etwa 15 Minuten mit einem Deckel zugedeckt garen.

Am Ende der Garzeit streuen Sie die Erbsen darüber, garnieren die Paella und servieren sie
mit den Miesmuscheln, den Zitronenscheiben, den Scampi in der Pfanne (wir nehmen immer
einen Wok) servieren.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Spanische Paellas (Reisgerichte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste