Paella Murciana (Spanische Fleisch - Paella mit verschiedenen Gemüsen)

Spanische Paellas (Reisgerichte)

Moderatoren: Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13862
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Paella Murciana (Spanische Fleisch - Paella mit verschiedenen Gemüsen)

Beitragvon koch » Di 24. Mär 2020, 15:35

Paella Murciana
Spanische Fleisch - Paella mit verschiedenen Gemüsen

Menge: 6 Portionen

100 Milliliter Olivenöl
400 Gramm Hähnchen, (am besten auch Teile mit Knochen!)
300 Gramm Kaninchenfleisch
300 Gramm Rippchen (Spare Rips)
200 Gramm Bohnen (grüne Brechbohnen)
1 Esslöffel Bohnenkraut
400 Gramm Paprikaschoten, (rote und grüne)
200 Gramm Artischocken, frische oder
300 Gramm Artischocken, aus der Dose
100 Gramm Tomaten, aus der Dose
1 große Zehe Knoblauch
100 Gramm Oliven, schwarze
½ Kilogramm Reis (Rund-Korn-Reis)
½ Liter Wasser
½ Liter Gemüsebrühe
etwas Jodsalz
ein paar Safran-Fäden

Außerdem:
eventuell etwas Alufolie

Zerkleinern Sie das Fleisch wird in etwa 4 x 4 Zentimeter große Stücke. Dann halbieren Sie
die Paprikaschoten, entfernen den Strunk, die Kerne und die weißen Scheidenwände und spülen
die Schoten gründlich aus. Danach schneiden Sie die Schoten bitte in Streifen, erhitzen etwas
Olivenöl in einer Pfanne, braten die Paprika-Streifen darin an, geben sie auf einen Teller und stellen
den Teller beiseite. Anschließend ziehen Sie den Knoblauch ab, schneiden ihn dann in kleine
Würfel und geben ihn mit dem Öl in die Pfanne.

Wenn das gesamte Öl heiß ist wird darin das Fleisch angebraten bis es eine schöne goldene
Farbe erhalten hat. Dann fügen Sie die Tomaten aus der Dose, die Bohnen, das Bohnenkraut
und die frischen Artischocken in dieser Reihenfolge hinzugefügt und braten die Zutaten mit dem
Knoblauch etwa 6-10 Minuten (bei Artischocken aus der Dose warten Sie bitte und geben sie
erst später hinzu !). Nun fügen sie die Artischocken aus der Dose und die gebratenen
Paprika-Streifen hinzu. Sobald dies anfängt aufzukochen, fügen Sie bitte auch den Reis hinzu.

Nach weiteren 5 Minuten löschen Sie dann alles mit der Gemüsebrühe und dem Wasser ab
und lassen das Ganze weitere 15 Minuten köcheln.

Als letztes verteilen Sie bitte die schwarzen Oliven auf die Oberfläche und bestreuen das Gericht
mit den Safran-Fäden. Nach weiteren 5 Minuten Kochzeit ist die Paella fertig !

Am besten schmeckt das Gericht, wenn Sie sie noch weitere 5 Minuten abgedeckt (mit
Alufolie) ruhen lässt und dann mit einem leckeren Tinto De Verano (Wein-Cocktail)
servieren !

Nährwerte pro Portion
kcal: 729
Eiweiß: 39,83 Gramm
Fett: 30,70 Gramm
Kohlenhydrate: 72,70 Gramm
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Spanische Paellas (Reisgerichte)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste