Huhn mit Reis römische Art

Italienische Küche (Pizza und mehr)

Moderatoren: mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, koch, Waldbewohner79, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13196
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Huhn mit Reis römische Art

Beitragvon koch » Sa 11. Jan 2020, 14:13

Huhn mit Reis römische Art

Menge: 6 Portionen

1 Huhn
etwas Meersalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle
4 Esslöffel Speiseöl
1 Gemüsezwiebel
0,125 Liter Wasser
4 Tomaten
2 Paprikaschoten
1 Dose Mais
1 Knoblauchzehe

Wachen Sie das Huhn, trockenen Sie es ab, zerlegen Sie es in 6-8 Teile und würzen Sie die Hühner-Teile
mit Meersalz und Pfeffer. Dann erhitzen Sie das Speiseöl und braten die Geflügel-Teile darin von allen
Seiten gold-braun an. Dabei müssen Sie das Geflügel häufig mit dem Bratensaft begießen. Zwischendurch
Schneiden Sie bitte die abgezogene Gemüsezwiebel in kleine Würfel und fügen die Zwiebel dem heißen
Wasser zu. Dann schmoren Sie das Huhn im geschlossenen Topf etwa 40 Minuten.

Während der Schmor-Zeit schneiden Sie bitte die Tomaten kreuzweise am Deckel ein, geben sie in eine Schüssel
und übergießen sie mit kochendem Wasser. Dann lassen Sie die Tomaten etwa 2 Minuten ziehen, nehmen sie
mit einer Schaumkelle heraus, geben sie in eine weitere Schüssel und schrecken die Tomaten danach mit
kaltem Wasser ab. Nun häuten Sie die Tomaten, vierteln sie und entfernen den Strunk.

Danach halbieren Sie die Paprikaschoten, entfernen den Strunk, die Kerne und die weißen Scheidenwände und
spülen die Schoten gründlich aus, bevor Sie sie in Streifen schneiden. Dann spülen Sie den Mais kurz in
einem Sieb ab und geben ihn mit den Paprika-Streifen und den Tomaten-viertel mit in den Topf.

Nun ziehen Sie bitte die Knoblauch-Zehe ab, schneiden sie in kleine Würfel und geben die Knoblauch-Würfel
ebenfalls zu dem Huhn in den Topf und lassen das Gericht zu Ende kochen. Zum Schluss wird das Gericht
mit Pfeffer und Meersalz abgeschmeckt, auf vorgewärmten Tellern serviert und eventuell Reis und ein frischer
Salat als Beilage gereicht.

Zubereitungs-Zeit: etwa 40 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Italienische Küche (Pizza und mehr)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste