Soupe fraîcheur à l'olivette (Frische Olivensuppe)

Italienische Küche (Pizza und mehr)

Moderatoren: Bar, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Waldbewohner79, koch, mpc, Sea_Shepherd, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14146
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Soupe fraîcheur à l'olivette (Frische Olivensuppe)

Beitragvon koch » Sa 11. Jan 2020, 01:30

Soupe fraîcheur à l'olivette (Frische Olivensuppe)

Menge: 6 Portionen

1 Kilogramm Tomaten-Olivette
2 Knoblauch-Zehen
1 Schalotte
1 Schuss Tabasco
2 Scheiben Sandwich-Brot
etwas Olivenöl
etwas Meersalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle
etwas Zucker
4 Zwiebel
2 Teelöffel Balsamico-Essig

Für 500 Gramm Tapenade:
150 Gramm schwarze Olive
2 Knoblauch-Zehen
100 Gramm Sardellenfilet
100 Gramm Kapern
1 Teelöffel Senf (mittel-scharf)
1 Teelöffel Cognac
10 Zentiliter Olivenöl
etwas Meersalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle

Außerdem:
1 Bund frische Petersilie

Schneiden Sie erst die Tomaten zum Blanchieren kreuzweise ein. Dann geben Sie sie in eine Schüssel,
überbrühen die Tomaten mit kochendem Wasser, lassen sie 2 Minuten ziehen und nehmen sie dann mit
einer Schaumkelle heraus. Anschließend werden die Tomaten in eine zweite Schüssel gegeben und mit
kaltem Wasser abgeschreckt. Nun schälen Sie die Tomaten, vierteln sie und entfernen das Fruchtfleisch.

Danach ziehen Sie den Knoblauch und die Schalotte ab, schneiden beides in kleine Würfel und braten
beides in 10 Zentiliter heißem Olivenöl in einem Topf an. Danach fügen Sie die Tomaten bitte hinzu
und kochen das Ganze bei mittlerer Hitze etwa 5-6 Minuten lang. Nach der Kochzeit passieren Sie alles
durch ein feines Sieb und rühren den Essig, den Tabasco, den Zucker, das Meersalz und den Pfeffer ein.

Nach dem Abkühlen stellen Sie die Zutaten bitte über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag bereiten Sie die Tapenade vor:
Mahlen Sie dafür die entkernten Oliven mit den Sardellen, den Kapern und dem Knoblauch. Dann fügen Sie
den Senf, den Cognac, das Olivenöl, den Pfeffer und etwas Meersalz hinzu und verrühren das Ganze mit einem
Schneebesen.

Danach schneiden Sie die Brotscheiben in 4 Scheiben, bräunen sie in einer Pfanne in etwas heißem Olivenöl
an und verteilen die Tapenade darauf.

Nun spülen Sie die Petersilie ab, schütteln sie kurz trocken, zupfen die Blätter von den Stängeln und hacken
sie sehr fein.

Zum Schluss verteilen Sie die Suppe in vorgewärmte Tassen, bestreuen sie mit gehackter Petersilie und reichen
das Gericht mit dem Tapenade-Toast.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Italienische Küche (Pizza und mehr)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste