Pignatelli

Italienische Küche (Pizza und mehr)

Moderatoren: mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, koch, Waldbewohner79, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13196
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Pignatelli

Beitragvon koch » Di 7. Jan 2020, 20:08

Pignatelli
Käse-Windbeutel; eine Alternative zu Kartoffeln

Menge: 3 Portionen

125 Milliliter Wasser
etwas Kräuter-Salz
½ Prise Pfeffer, schwarz
½ Prise Cayennepfeffer
50 Gramm Butter
2 Eier, ganz (Größe M)
75 Gramm Käse nach Wahl (zum Beispiel Edamer, Gouda, Emmentaler, Greyerzer, Bergkäse et cetera), gerieben
50 Gramm Mehl

Stellen Sie erst einen Brandteig her. Dazu erhitzen Sie das Wasser mit der Butter und den Gewürzen sowie dem
Kräuter-Salz so lange in einem Topf, bis die Mischung kocht. Dann nehmen Sie den Topf von der Kochstelle, geben
das Mehl sofort auf einmal hinzu rühren es mit einem Kochlöffel kräftig ein. Nun müssen Sie so lange rühren,
bis sich der Teig-Kloß vom Topf-Rand löst.

Den Kloß lassen Sie anschließend bitte etwas abkühlen. Dann arbeiten Sie bitte unter kräftigem Rühren mit dem
Handrührgerät die Eier einzeln nacheinander (!) ein, bis ein glatter, seidiger Teig entstanden ist. Am Ende
heben Sie bitte den geriebenen Käse unter.

Von dem Teig stechen Sie nun noch mit Hilfe von 2 Teelöffeln Nocken aus (die Löffel müssen Sie bitte immer wieder
in warmes Wasser tauche, damit keine Teig-Reste zurück bleiben) und backen die Pignatelli in der Friteuse
schwimmend bei etwa 175 Grad Celsius goldgelb aus.

Unser Tipp:
Wenn Sie keine Fritteuse haben können Sie die Pignatelli auch in einem großem Topf mit etwa 175 Grad heißem
Speiseöl ausbacken. Erhitzen Sie dafür das Öl und halten Sie einen Holzstab hinein (zum Beispiel ein Kochlöffel).
Wenn sie kleine Bläschen an dem Holzstiel bilden hat das Fett die richtige Temperatur.

Arbeitszeit: etwa 15 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Italienische Küche (Pizza und mehr)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste