Salat "nach Schäfer Art"

Salate

Moderatoren: Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, mpc, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Waldbewohner79, Sea_Shepherd, Team

koch
Administrator
Beiträge: 13013
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Salat "nach Schäfer Art"

Beitragvon koch » Di 3. Dez 2019, 23:09

Salat "nach Schäfer Art"
mit fein geschnittenen, frischen Tomaten, Gurken,
Zwiebeln, Schafskäse, Oliven, Eiern und Frühlingszwiebeln

Menge: 4 Portionen

2 Tomaten
2 Paprikaschoten, gelb
2 Paprikaschoten, rot
200 Gramm Schafskäse
1 große Salatgurke
1 Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
3 Eier, hart gekocht
100 Milliliter Olivenöl
50 Milliliter Essig
10 Oliven, schwarz
1 Stängel Petersilie

Schälen Sie die Gurken und schneiden Sie sie in Würfel. Dann schneiden Sie die Tomaten in Würfel, halbieren die
Paprikaschoten, entfernen die Kerne und die Scheidenwände, spülen die Schoten gründlich ab und schneiden sie
ebenfalls in Würfel. Nebenbei kochen Sie die Eier hart, schrecken sie ab, pellen sie und schneiden die Eier in
Achtel. Die Frühlingszwiebeln waschen Sie bitte und schneiden sie in feine Ringe. Danach schälen Sie die Zwiebeln
und hacken sie sehr fein.

Das geschnittene Gemüse geben Sie jetzt bitte in eine Schüssel. Aus dem Olivenöl und dem Essig bereiten Sie
anschließend ein Dressing zu und geben es über das Gemüse. Danach vermengen Sie den Salat vorsichtig.

Den Salat richten Sie auf einer Platte an, dekorieren ihn und richten die Eier darauf an. Den Schafskäse können Sie
gewürfelt oder gerieben über das Gericht geben. Zum Schluss garnieren Sie das Ganze noch mit geheckter Petersilie
und Oliven.

Arbeitszeit: etwa 30 Minuten
Kochzeit: etwa 7 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Salate“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste