Meyner Apfelgelee (Kreis Schleswig-Flensburg)

Diverses aus dem (Kreis Schleswig-Flensburg)

Moderatoren: Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Waldbewohner79, mpc, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Sea_Shepherd, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12738
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Meyner Apfelgelee (Kreis Schleswig-Flensburg)

Beitragvon koch » So 8. Sep 2019, 22:20

Meyner Apfelgelee (Kreis Schleswig-Flensburg)

Gebratene scharfe Gurken aus Lürschau (Kreis Schleswig-Flensburg)

Menge: 4 Portionen

500 Gramm Gurken, zart
4 ^ Chili-schoten, getrocknet
4 Esslöffel Öl (Sesamöl), dunkel
20 Körner Pfeffer (Sichuan-)
Salz

Waschen Sie die Gurken gründlich und halbieren Sie sie der Länge nach. Die Kerne kratzen Sie bitte mit einem Teelöffel
heraus und schneiden die Gurken in etwa 6 Zentimeter lange, dünne Streifen. Dann halbieren Sie die Chili-schoten.

Das Sesamöl erhitzen Sie bitte in einer Pfanne oder Wok. Die Sichuan-Pfefferkörner und Chili-schoten geben Sie nun hinein
und braten Alles bei starker Hitze, bis das Ganze würzig duftet. Dann nehmen Sie die Pfeffer-körnen heraus, geben die
Gurken-Streifen in das Öl und braten sie unter Rühren bei starker Hitze etwa 2 Minuten.

Abgeschmeckt wird das Ganze mit Salz, dann geben Sie die Zutaten auf einem Teller und lassen sie abkühlen.

Arbeitszeit: etwa 20 Minuten
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Diverses aus dem (Kreis Schleswig-Flensburg)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste