Birnen-Schoko-Kuchen (MIT BILD)

So backt Großburgwedel

Moderatoren: Waldbewohner79, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12550
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Birnen-Schoko-Kuchen (MIT BILD)

Beitragvon koch » Sa 13. Jul 2019, 23:04

Birnen-Schoko-Kuchen (MIT BILD)

Menge: 1 Blech

Teig:
250 Gramm Margarine
250 Gramm Zucker

Rühren Sie die Margarine mit dem Zucker in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät
(Rührstäbe) schaumig.

4 Eier
200 Gramm Haselnüsse
180 Gramm Mehl
2 Teelöffel Backpulver
20 Gramm Kakao
50 Milliliter Milch
2 Teelöffel Vanillezucker

Diese Zutaten geben Sie zu der Margarine mit dem Zucker und verrühren alles gut mit einander.

200 Gramm Zartbitterschokolade

Schmelzen Sie die Schokolade und heben Sie sie unter.
Den Teig verteilen Sie gleichmäßig auf dem Backblech.

Belag:
2 Dosen Birnenhälften

Lassen Sie die Birnenhälften in einem Sieb abtropfen und schneiden Sie die Hälften einmal durch.
Die Birnenstücke verteilen Sie auf dem Teig und backen den Teig bei 175 Grad Celsius etwa
40 Minuten.

60 Gramm Zartbitterschokolade

Die Zartbitterschokolade schmelzen Sie und ziehen mit einer Gabel dünne Fäden über den Kuchen.

Bild
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „So backt Großburgwedel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast