Gebratene Ananas-Scheiben

Süßes vegetarisches Gebäck

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Gebratene Ananas-Scheiben

Beitragvon koch » Sa 13. Jul 2019, 22:11

Gebratene Ananas-Scheiben

Menge: 4 Portionen

490 Gramm abgetropfte Ananas-Scheibe (aus der Dose)
30 Gramm Kokosraspel
1 1/2 Esslöffel Rum
70 Gramm Cornflakes
30 Gramm Weizenmehl
2 Eiweiß (Größe M)
50 Gramm Butterschmalz
300 Gramm Joghurt (3,5 % Fett)
1 1/2 Esslöffel Zucker

Außerdem:
Küchenpapier

Von den Ananas-Scheiben fangen Sie erstmal den Saft auf. Dann verrühren Sie 6 Esslöffel von dem Saft mit
den Kokos-Raspeln und lassen das Ganze etwa 60 Minuten ziehen. Zwischendurch beträufeln Sie die
Ananas-Scheiben mit Rum und lassen sie ebenfalls etwa 60 Minuten durchziehen.

Danach geben Sie die Cornflakes, das Mehl und das Eiweiß in je einen tiefen Teller. Die Cornflakes
zerbröseln Sie bitte und verschlagen das Eiweiß.

Anschließen lassen Sie die Ananas-Scheiben nochmals abtropfen , fangen dabei die Rum-Flüssigkeit auf
und mischen sie unter die eingeweichten Kokos-Raspeln. Dann tupfen Sie die Ananas-Scheiben trocken.

Die Ananas-Scheiben wenden Sie jetzt zuerst in Mehl, dann ziehen Sie sie durch die Eiweiß-Masse, streifen
sie am Tellerrand ab und wenden sie zuletzt in den Cornflakes. Die Cornflakes müssen Sie bitte leicht andrücken.

Nun erhitzen Sie etwas Butterschmalz in einer Pfanne und braten die Ananas-Scheiben darin portionsweise in
etwa 1 Minute von jeder Seite. Danach nehmen Sie sie heraus und lassen sie auf Küchenpapier abtropfen.

Die eingeweichten Kokos-Raspeln, den Joghurt und den Zucker verrühren Sie jetzt noch in einer Schüssel und
servieren die Ananas-Scheiben zum Schluss mit der Joghurt-Kokos-Raspel-Creme.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten, ohne Durch-zieh-Zeit

Pro Portion:
Eiweiß: 8 Gramm
Fett: 20 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Kilojoule: 1742
Kcal: 416
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Süßes vegetarisches Gebäck“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste