Schlehen-Rotwein Marmelade (Aufstrich)

Marmeladen

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Schlehen-Rotwein Marmelade (Aufstrich)

Beitragvon koch » Sa 29. Jun 2019, 14:16

Schlehen-Rotwein Marmelade (Aufstrich)

Menge: 1 Portion

750 Gramm Schlehen, gesäubert
750 Milliliter Rotwein, ideal Merlot
750 Gramm Gelierzucker, etwa
1 Stangen Zimt
2 Sternanis
3 Gewürznelken
1 Zitrone, unbehandelt, davon Saft und Zesten

Die Schlehen geben Sie mit Kernen und allen Gewürzen, dem Zesten und dem Zitronensaft, in einen großen Topf.
Dann fügen Sie etwas Rotwein dazu und kochen Alles kurz auf. Wenn es sprudelt, geben Sie den restlichen
Rotwein hinzu. Kochen Sie das Ganze etwa 10 Minuten, genau Angaben können wir nicht machen. Auch die Weinmenge
richtet sich nach dem Reifegrad der Schlehen.

Letzte Woche mussten wir die Schlehen, sie waren vom gleichen Strauch, etwa 20 Minuten kochen.

Anschließend lassen Sie den Sud etwas auskühlen und passieren ihn durch ein grobmaschiges Sieb mit der Flotten
Lotte oder ähnlichem Gerät.

Dann geben Sie ihn wieder in den Topf zurück (den Topf müssen Sie möglichst vorher Wiegen). Dann wiegen sie den
Sud und die Tara abziehen. Die Flüssigkeit mischen Sie jetzt mit Gelierzucker im Verhältnis 1:1, die Zesten und
den Zitronensaft geben Sie dann dazu und kochen Alles nach Vorschrift, meistens 4 Minuten.

Zum Schluss füllen Sie die Marmelade sofort heiß in Gläser (bis zum Rand) und verschließen sie fest.

Arbeitszeit: etwa 20 Minuten
Kochzeit: etwa 15 Minuten
Ruhezeit: etwa 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: simpel
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Marmeladen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast