Gemüsereis Primavera

Nudel-, Reis und Getreidegerichte

Moderatoren: Sea_Shepherd, Waldbewohner79, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12325
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Gemüsereis Primavera

Beitragvon koch » Do 13. Jun 2019, 21:55

Gemüsereis Primavera

Menge: 4 Portionen

150 Gramm weißer Spargel
150 Gramm grüner Spargel
1 große Möhre
2 Zwiebeln
40 Gramm Butter
250 Gramm Langkornreis
500 Milliliter Gemüsebrühe
100 Gramm Tiefkühl-Brechbohnen
1 Esslöffel Bohnenkraut
100 Gramm Tiefkühl-Erbsen
etwas Salz
1 Prise gemahlenen Pfeffer frisch aus der Mühle
30 Gramm geriebener Käse, zum Beispiel Parmesan oder Gouda
1 Esslöffel klein geschnittene Kräuter, zum Beispiel Petersilie oder Schnittlauch

Schälen Sie den weißen Spargel von oben nach unten, achten Sie dabei bitte darauf, dass Sie die Schale
vollständig entfernen (sie schmeckt nach dem Kochen holzig), die Köpfe aber nicht verletzen (Spargel-köpfe
sind das beste am Spargel). Die unteren Enden und die holzigen Stellen entfernen Sie bitte komplett. Von
dem grünen Spargel schälen Sie das untere Drittel und schneiden die unteren Enden ab. Dann spülen Sie die
Spagel-stangen ab, lassen sie abtropfen und schneiden sie in Stücke. Danach putzen Sie die Möhren, schälen
sie und spülen sie ab. Anschließend ziehen Sie die Zwiebeln ab und schneiden sie in kleine Würfel.

Jetzt zerlassen Sie etwa 15 Gramm Butter in einem Topf und dünsten den Reis darin glasig. Dann gießen Sie
die Gemüsebrühe hinzu und bringen sie zum Kochen. Den Reis garen Sie nun nach der Packungs-Anweisung etwa
15-20 Minuten bei schacher Hitze.

Währenddessen zerlassen Sie die restliche Butter in einem zweiten Topf und dünsten die Zwiebel-würfel darin
glasig. Das vorbereitete Gemüse geben Sie anschließend mit den gefrorenen Bohnen, dem Bohnenkraut und den
Erbsen hinzu und würzen Alles mit Pfeffer und Salz. Dann dünsten Sie das Gemüse etwa 13-15 Minuten unter
gelegentlichem Rühren bissfest.

Den Reis geben Sie jetzt zu dem Gemüse un mischen ihn gut unter. Dann schmecken Sie das Ganze nochmal mit
Pfeffer und Salz ab und heben den Käse und die Kräuter zum Schluss unter den Gemüse-reis.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten
Garzeit: etwa 15-20 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 11 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 57 Gramm
Kilojoule: 1603
Kcal: 383
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Nudel-, Reis und Getreidegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste