Pizza-Risotto mit Mozzarella-stückchen und Tomaten-Stückchen

Nudel-, Reis und Getreidegerichte

Moderatoren: Sea_Shepherd, Waldbewohner79, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12325
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Pizza-Risotto mit Mozzarella-stückchen und Tomaten-Stückchen

Beitragvon koch » Do 13. Jun 2019, 21:49

Pizza-Risotto mit Mozzarella-stückchen und Tomaten-Stückchen

Menge: 4 Portionen

1 große Knoblauchzehe
1 Zwiebel
2 Esslöffel Butter oder Margarine
1 1/2 Teelöffel Pizza-Gewürz (fertige Gewürzmischung aus dem Supermarkt)
oder
1 Prise gerebelter Oregano
1 Prise gerebelter Thymian
1 Prise gerebelter Rosmarin
300 Gramm Risotto-Reis
1 Liter (etwa) Gemüsebrühe
125 Gramm abgetropfter Mozzarella
2 mittelgroße Tomaten
50 Gramm geriebenen Parmesan
etwas Salz
1 Prise gemahlenen Pfeffer frisch aus der Mühle
eventuell 1 Stängel Basilikum

Ziehen Sie den Knoblauch und die Zwiebeln ab und schneiden Sie beides in sehr kleine Würfel. Dann zerlassen
Sie die Butter oder die Margarine in einem Topf und dünsten die Zwiebel-würfel und die Knoblauch-würfel darin
glasig. Danach fügen Sie das Pizza-Gewürz hinzu und dünsten es kurz mit an. Anschließend geben Sie den Reis
hinzu, dünsten ihn unter Rühren glasig und gießen etwas von der heißen Gemüsebrühe hinzu. Nun lassen Sie die
Gemüsebrühe unter Rühren von dem Reis aufnehmen. Geißen Sie danach nach und nach die gesamte heiße Gemüsebrühe
hinzu, sodass der Reis stets gerade mit der Brühe bedeckt ist. Anschließend lassen Sie den Reis etwa 25 Minuten
bei schwacher Hitze garen.

Währenddessen schneiden Sie den Mozzarella in kleine Würfel, spülen die Tomaten ab, halbieren sie und entfernen
die Stängelansätze. Dann schneiden Sie die Tomaten in kleine Würfel. Nun heben Sie zwei Esslöffel des Parmesans,
die Tomaten-würfel und die Mozzarella-Würfel unter den gegarten Risotto-Reis und schmecken den Reis mit Pfeffer,
Salz und eventuell noch etwas Pizzagewürz ab.

Nach eigenem Belieben können Sie noch Basilikum abspülen, kurz trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln
zupfen. Zum Schluss richten Sie das Pizza-Risotto mit reichlich Parmesan und Basilikum-blättern an und servieren
das Gericht dann Ihren Gästen.

Unser Tipp:
Wenn Sie Margarine, unseren Mandel-Parmesan und unseren
pflanzlichen Mozzarellakäse verwenden ist dieses Rezept
sogar vegan !

Mandel-Parmesan
viewtopic.php?f=254&t=85694

Pflanzlicher Mozzarellakäse
viewtopic.php?f=254&t=85687

Zubereitungszeit: etwa 15 Minuten
Garzeit: etwa 25 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 20 Gramm
Kohlenhydrate: 61 Gramm
Kilojoule: 2072
Kcal: 495
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Nudel-, Reis und Getreidegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste