Scharfe Linguine mit Oliven, Kapern, eingelegten Tomaten und Artischocken

Pfannengerichte

Moderatoren: Sea_Shepherd, Waldbewohner79, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, animalequality-de, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12325
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Scharfe Linguine mit Oliven, Kapern, eingelegten Tomaten und Artischocken

Beitragvon koch » Di 11. Jun 2019, 23:30

Scharfe Linguine mit Oliven, Kapern, eingelegten Tomaten und Artischocken

Menge: 4 Portionen

2 kleine, rote Chilischoten
2 große Knoblauchzehen
100 Gramm abgetropfte Artischockenböden (in Lake, aus dem Glas)
1 Bund Rucola (Rauke)
5 Liter Wasser
2 Esslöffel Gemüsebrühe (vegan)
2 Esslöffel Speiseöl
500 Gramm Linguine
4 Esslöffel entsteinte Taggiasca-Oliven
2 Esslöffel abgetropfte, feine Kapern
2 Esslöffel Olivenöl

Spülen Sie die Chilischoten ab und entstielen Sie sie. Dann schneiden Sie die Schoten bitte in Ringe. Danach
ziehen Sie den Knoblauch ab und schneiden die Zehen in feine Scheiben oder Würfel. Von den getrockneten
Tomaten fangen Sie jetzt das Öl auf und vierteln die Tomaten. Dann spülen Sie die Artischockenböden ab, lassen
sie abtropfen und schneiden sie in gleich große Tortenstücke.

Nun verlesen Sie den Rucola, entfernen die dicken Stiele, spülen den Rucola ab und tupfen ihn kurz trocken. Danach
zerschneiden Sie den Rucola grob.

Anschließend bringen Sie Wasser in einem großen Topf zugedeckt zum Kochend und fügen die Gemüsebrühe, das Speiseöl
sowie die Nudeln hinzu. Die Nudeln kochen Sie im geöffneten Topf bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten bissfest und
rühren dabei gelegentlich um. Währenddessen erhitzen Sie das aufgefangene Öl von den Tomaten in einer Pfanne und
dünsten die Chilli-ringe, die Knoblauch-scheiben oder die Knoblauch-würfel, die Tomaten-viertel und die Artischocken
darin an. Dann geben Sie eine Suppenkelle von dem kochenden Nudel-Wasser hinzu und rühren die Oliven und die Karpern
unter.

Die gegarten Nudeln geben Sie nun in ein Sieb, spülen sie mit heißem Wasser ab und lassen sie abtropfen. Danach
vermengen Sie die Nudeln mit dem Olivenöl und dem Gemüse. Zum Schluss richten Sie die scharfen Linguine an und servieren
das Gericht mit Rucola bestreut.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 17 Gramm
Fett: 21 Gramm
Kohlenhydrate: 99 Gramm
Kilojoule: 2780
Kcal: 659
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Nudelgerichte, Reisgeriche & Getreidegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste