Rosa Reis

Pfannengerichte

Moderatoren: Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Waldbewohner79, mpc, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Sea_Shepherd, animalequality-de, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12732
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Rosa Reis

Beitragvon koch » Di 11. Jun 2019, 23:29

Rosa Reis

Menge: 4 Portionen

250 Gramm 8-Minuten-Reis
1 1/2 Esslöffel Senfkörner
300 Gramm rote Zwiebeln
250 Gramm abgetropfte, rote Bohnen (aus der Dose)
1 Esslöffel gerebeltes Bohnenkraut
1 Salatgurke
440 Gramm abgetropfte Rote Bete, in Scheiben (aus dem Glas)
einige Stängel Zitronenmelisse
etwas Salz
1 Prise gemahlenen Pfeffer

Bereiten Sie den Reis nach der Packungsanweisung zu. Dann geben Sie ihn in ein Sieb, lassen ihn abtropfen und
stellen den Reis warm. Anschließend rösten Sie die Senfkörner in einem Wok oder in einer großen Pfanne ohne
Fett, bis die Körner zu springen beginnen. Danach geben Sie die Senfkörner in einen Mörser und zerstoßen sie.

Nun ziehen Sie die Zwiebeln ab und schneiden sie in Streifen. Die Bohnen geben Sie danach in ein Sieb, spülen
sie mit kaltem Wasser ab und lassen sie abtropfen. Jetzt schneiden Sie von den Gurken die Enden ab, schälen
die Gurken, halbieren sie der Länge nach und schaben mit einem Löffel die Kerne heraus. Jetzt würfeln Sie die
Gurken.

Dann erhitzen Sie das Speiseöl in einem Wok oder in einer beschichteten Pfanne und braten die Zwiebel-streifen,
die Gurken-würfel und den Reis an. Anschließend reduzieren Sie die Hitze und legen einen Deckel auf die Pfanne.
Die Reis-Gurken-Mischung garen Sie nun bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten.

Währenddessen schneiden Sie die Rote Bete in Streifen, spülen die Zitronenmelisse ab und schütteln die Melisse
kurz trocken. Dann zupfen Sie die Zitronen-Melissen-Blätter von den Stängeln. Die roten Bohnen und die
Rote-Bete-Streifen geben Sie anschließend mit dem Bohnenkraut zu dem Reis und erhitzen das Ganze.

Gewürzt wir der rosa Reis mit Pfeffer, Salz und den zerstoßenen Senfkörnern. Zum Schluss heben Sie die
Zitronenmelisse unter oder garnieren den rosa Reis damit.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 13 Gramm
Fett: 10 Gramm
Kohlenhydrate: 69 Gramm
Kilojoule: 1467
Kcal: 416
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Nudelgerichte, Reisgeriche & Getreidegerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste