Gratiniertes Brokkoli-Kartoffel-Pfännchen

Gebacken und gratiniert

Moderatoren: Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Bar, Waldbewohner79, koch, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14146
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Gratiniertes Brokkoli-Kartoffel-Pfännchen

Beitragvon koch » Sa 27. Apr 2019, 18:04

Gratiniertes Brokkoli-Kartoffel-Pfännchen

Menge: 4 Portionen

1 1/4 Kilogramm Brokkoli
1 Zitrone (unbehandelt und ungewachst)
150 Milliliter Gemüsebrühe
etwas Salz
1 Prise gemahlenen Pfeffer
2 Messerspitzen geriebene Muskatnuss
1 Kilogramm kleine, gegarte Pellkartoffeln
4 Tomaten (je etwa 75 Gramm)
100 Gramm Schmand (24 % Fett, Sauerrahm)
4 Scheiben Vollkorn-Knäckebrot
50 Gramm geriebener Parmesan
2 Esslöffel Speiseöl (zum Einfetten)

Von dem Brokkoli entfernen Sie die Blätter und teilen den Brokkoli dann in Röschen. Danach schälen Sie die
Stängel am Stunk und schneiden die Stängel dann klein. Nun spülen Sie die Brokkoliröschen und die klein
geschnittenen Stängel ab, spülen die Zitrone heiß ab, halbieren die Zitrone und pressen den Saft aus. Die
Zitronenschale reiben Sie vorher ab und legen sie beiseite. Dann verrühren Sie die Gemüsebrühe mit dem
Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer und Muskat in einem Topf und bringen sie zum Kochen Den Brokkoli fügen
Sie hinzu, bringen Alles wieder zum Kochen und lassen es etwa 5-6 Minuten kochen.

Nebenbei heizen Sie den Backofen auf entweder etwa 200 Grad Celsius (Oberhitze/Unterhitze) oder auf etwa
180 Grad Celsius (Heißluft vor.

Die Kartoffeln pellen Sie, gießen den Brokkoli ab und fangen dabei die Brühe auf. Anschließend spülen Sie die
Tomaten ab, vierteln sie und entfernen die Stängelansätze. Dann fetten Sie eine Auflaufform mit dem Speiseöl
ein und geben die Tomatenviertel hinein. Die aufgefangene Brühe verüren Sie mit dem Schmand und träufeln
die Mischung auf den Auflauf. Die Knäckebrotscheiben geben Sie in einen Gefrierbeutel, verschließend den Beutel
fest und zerbröseln die Knäckebrotscheiben mit einer Teigrolle fein. Dann vermischen Sie die Knäckebrotbrösel
mit der beiseite gelegten Zitronenschale und dem Parmesan und bestreuen den Auflauf damit.

Zum Schluss schieben Sie die Form auf einem Rost in den vorgeheizten Backofen und gratinieren den Auflauf etwa
15 Minuten.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten
Garzeit: etwa 15 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 19 Gramm
Fett: 14 Gramm
Kohlenhydrate: 51 Gramm
Kilojoule: 1736
Kcal: 413
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Gebacken und gratiniert“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste