Fettarme Grillwurst von der Insel Ruden

Rezepte von inseln mecklenburg vorpommern 's

Moderatoren: Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Bar, Waldbewohner79, koch, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14146
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Fettarme Grillwurst von der Insel Ruden

Beitragvon koch » Fr 19. Apr 2019, 21:51

Fettarme Grillwurst von der Insel Ruden

Menge: 4 Portionen

1 Kilogramm Hackfleisch, gemischtes
1 Knoblauchzehe
1 Teelöffel, gehäuft Meersalz, grobes
1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
1 Teelöffel, gehäuft Pfeffer, bunte Körner
Muskat
Basilikum
Majoran
Oregano
Rosmarin

Zerkleinern Sie den Knoblauch und geben Sie ihn mit den Pfefferkörnern, dem Meersalz, den anderen Gewürzen und den Kräutern
nach eigenem Geschmack in den Mörser und zerreiben. Dann geben Sie die Gewürze zu dem Hackfleisch und kneten es von Hand
kräftig durch.

Dann frieren Sie die Masse vor den Einfüllen etwa 30 Minuten an, hierdurch wird das Abfüllen erleichtert. Die Därme wässern
Sie inzwischen gut mit heißem Wasser.

Anschließend schrauben Sie die passende Wursttülle an den Fleischwolf. Die Därme ziehen Sie auf und machen am Ende Knoten.
Die Wurstmasse füllen Sie dann in den Fleischwolf und drehen sie langsam und füllen die Därme gleichmäßig. Sie müssen jeweils
nach etwa 15-20 Zentimeter abdrehen und dann weiter füllen. Wir haben festgestellt, dass es mit ein Helfer am besten gelingt.

Wir finden selbst gemachte Grillwurst ist super, Sie können gut mit den Gewürzen variieren und nach seiner eigenen Geschmacksrichtung
kreieren.

Danach grillen Sie die Wurst wie gewohnt.

Arbeitszeit: etwa 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Inselküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste