Gemüsesuppe mit Pistazienkernen

Vegane Suppen und Eintöpfe

Moderatoren: Waldbewohner79, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, mpc, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Sea_Shepherd, animalequality-de, Team

koch
Administrator
Beiträge: 11522
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Gemüsesuppe mit Pistazienkernen

Beitragvon koch » Sa 16. Mär 2019, 21:05

Gemüsesuppe mit Pistazienkernen

Menge: 4 Portionen

1 Zwiebel
2 Esslöffel Sojaöl
150 Gramm Möhren
150 Gramm Knollensellerie
1 Stange Porree (Lauch)
1 Liter Gemüsebrühe
150 Gramm Tiefkühl Erbsen
50 Gramm Sojasprossen
Selleriesalz
1 Prise gemahlenen Pfeffer frisch aus der Mühle
1 Prise geriebenen Muskatnuss
1 Prise Cayennepfeffer
2 Esslöffel Sojasauce
25 Gramm gehackte Pistazienkerne

Ziehen Sie die Zwiebeln erst ab und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Dann erhitzen Sie das
Sojaöl in einem großem Topf und dünsten die Zwiebelwürfel darin glasig. Anschließend putzen Sie
die Möhren und den Sellerie, schälen und spülen beides ab und schneiden es dann in klein Würfel
oder Streifen. Danach putzen Sie den Porree, halbieren die Stangen längs, waschen sie gründlich
(in den Zwischenräumen ist immer ein bisschen Erde) und schneiden den Porree danach in feine
Streifen. Das vorbereitete Gemüse geben Sie nun zu den Zwiebelwürfeln in den Topf und dünsten
es unter Rühren kurz mit. Dann gießen Sie die Gemüsebrühe hinzu und geben die gefrorenen Erbsen
hinzu. Anschließend bringen Sie die Zutaten zum Kochen und lassen sie etwa 10-12 Minuten kochen.
Währenddessen verlesen Sie die Sojasprossen, geben sie in ein Sieb, spülen sie mit kaltem Wasser
ab und geben die Sprossen dann etwa 5-6 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe. Danach müssen
Sie alles fertig garen lassen. Gewürzt wird die Gemüsesuppe mit Selleriesalz, einer Prise Pfeffer,
Muskat und etwas Cayennepfeffer. Danach schmecken Sie die Suppe mit der Sojasauce ab.

Die Pistazienkerne rösten Sie nebenbei kurz in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren. Dann verteilen
Sie die Gemüsesuppe in Suppentassen und bestreuen sie zum Schluss mit den gerösteten Pistazienkernen.
Bitte sofort und heiß servieren.

Zubereitungszeit: etwa 25 Minuten
Garzeit: etwa 10 Minuten

Pro Portion:
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 12 Gramm
Kilojoule: 782
Kcal: 186
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Suppen und Eintöpfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste