Alse (Maifisch) mit Sauerampfer

Fischgerichte

Moderatoren: Bar, mpc, koch, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Waldbewohner79, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14083
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Alse (Maifisch) mit Sauerampfer

Beitragvon koch » So 29. Apr 2018, 21:46

Alse (Maifisch) mit Sauerampfer

Menge: 3 Portionen

1 Fisch (Alse), etwa3 Kilogramm
15 kleine Kartoffeln, neue
2 Schalotten
300 Gramm Butter, gesalzen, eiskalt
2 Bund Sauerampfer
100 Milliliter Wein, Muscadet de Loire
Meersalz
Pfeffer, schwarz aus der Mühle
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Estragon

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Celsius vor.

Kartoffeln schälen oder mit einem Drahtschwamm gut abbürsten und dann gar kochen.
Währenddessen die küchenfertige Alse mit den beiden Kräutern füllen und in den
180 Grad Celsius heißen Backofen geben und fertig backen.

Schalotten sehr fein hacken und dann in etwas Butter anschwitzen. Den fein gehackten
Sauerampfer und den Wein geben Sie dazu und lassen beides unter ständigem Rühren
einkochen. Dabei geben Sie die Salzbutter nach und nach in kleinen Flocken dazu.

Die Sauce darf nicht zu heiß werden ! Nun mit Pfeffer (Vorsicht! die Butter ist bereits
gesalzen!) und Salz abschmecken. Den gar gebratenen Fisch auf einer warmen Platte anrichten,
dann die Kartoffeln herumlegen und mit der Sauce servieren.

Dazu passt ein Muscadet de Loire.

Die Alse kommt noch häufig in der Loire (Frankreich) vor. Sie ist mit den Heringen verwandt
und ihr Fleisch ist recht fett. Desswegen eignet sich der Maifisch vor allem gut zum Braten
oder Backen.

Arbeitszeit: ca. 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: normal


Die Alse (Maifisch) gilt in Deutschland als vom Aussterben beziehungsweise schon ausgerotteter
Fisch und wird deshalb von uns nicht in unserem Saisonkalender empfohlen !
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Fischgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste