Paleo Burger - Der Leckere Süßkartoffel-Burger (MIT BILD)

Fischgerichte

Moderatoren: Bar, mpc, koch, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Waldbewohner79, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14083
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Paleo Burger - Der Leckere Süßkartoffel-Burger (MIT BILD)

Beitragvon koch » Sa 8. Okt 2016, 20:07

Paleo Burger - Der Leckere Süßkartoffel-Burger (MIT BILD)

Zutaten:

2 Süßkartoffeln
1 Avocado
Parmesan
Salz
Pfeffer
500 g Rinderhackfleisch
Ketchup
Rucola

Bild

Heizen Sie den Backofen auf 180 C Ober-/Unterhitze vor.
Schälen Sie die Süßkartoffeln und schneiden Sie die in ungefähr 2 cm dicke Scheiben.
Danach kommen die Süßkartoffeln für 15 Minuten in den Backofen.

Würzen Sie das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz und formen sie es zu kleinen
Patties (die Frikadellen auf dem Burger). Nun wird der Parmesan in möglichst
dünne Scheiben geschnitten und das gleiche machen Sie auch mit der Avocado (hier
müssen die Scheiben aber nicht ganz so dünn sein). Die Avocadoscheiben würzen
Sie ebenfalls mit Pfeffer und Salz und wenn Sie mögen mit ein paar Tropfen
Zitronensaft.

Jetzt braten Sie die Burger-Patties in einer Pfanne mit heißem Olivenöl von beiden Seiten
gut durch.

Zum Schluss wird der Burger nurnoch belegt:
Erst die Süßkartoffeln mit Ketchup bestreichen, dann die Avocados drauf legen, Anschließend
die Patties und nun mit Parmesan-Scheiben belegen. Zum Schluß kommt noch ein bisschen Rucola und
noch eine Scheibe der Süßkartoffeln drauf.

Angeregt wurden wir zu diesem Rezept von Kochnoob,
das Video findet Ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=eq0rTv1sK4w
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Fischgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste