Pappardelle mit Rehragout

Fleischgerichte, Koch - Rezepte

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Pappardelle mit Rehragout

Beitragvon koch » Sa 9. Jul 2016, 22:47

Pappardelle mit Rehragout

Menge: 2 Portionen

250 g Rehrücken
250 g gemischte Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge)
2 Zweige Rosmarin
1 Zwiebel
250 g Pappardelle
Salz
2 El Öl
200 ml Schlagsahne
Pfeffer

Den Rehrücken in Streifen schneiden, gemischte Pilze putzen und in Stücke schneiden. Anschließend Rosmarinnadeln fein hacken.
Die Zwiebel fein würfeln und Pappardelle nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen.

Anschließend das Fleisch in einer Pfanne in 2 El Öl scharf anbraten, salzen und dann rausnehmen. 1 El Öl in die Pfanne geben,
die Pilze und die Zwiebel darin bei mittlerer Hitze anbraten. Den Rosmarin zugeben und Schlagsahne zugießen und die Sauce cremig
einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch in der Sauce erhitzen.

Die Pappardelle abgießen und mit dem Ragout vermengen.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Fleischgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste