Bandnudeln mit Kraut

Mehlspeisen, Nudeln

Moderatoren: Waldbewohner79, mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, koch, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, Team

Sea_Shepherd
Beiträge: 2411
Registriert: Sa 26. Mär 2016, 00:23
Kontaktdaten:

Bandnudeln mit Kraut

Beitragvon Sea_Shepherd » Fr 1. Apr 2016, 16:59

Bandnudeln mit Kraut

500 Gramm Bandnudeln; Salz
500 Gramm Weißkraut
1 Zwiebel
60 Gramm Schweineschmalz
1 Teelöffel Kümmel
Salz, Pfeffer

Nudeln kochen, Kraut hobeln. Zwiebel hacken und mit Kraut in reichlich
Fett in einer großen, tiefen Pfanne dünsten, fast braten. Mit
Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Abgetropfte Nudeln druntermischen
und alles weiterbraten, bis braune Krüstchen entstanden sind.
Beilage: Feldsalat mit Zwiebeln und Apfelmost.
Köche-Nord ist zwar kein offizielles Sea Shepherd Forum, unterstützt
aber mit seinen Möglichkeiten ehrenamtlich die Organisation !
https://www.sea-shepherd.de/
https://www.sea-shepherd.de/unterstuetze-uns/spenden

Edwardwab
Beiträge: 2
Registriert: Fr 15. Mär 2019, 23:55
Wohnort: Zimbabwe
Kontaktdaten:

Bandnudeln mit Champignons und Schinken

Beitragvon Edwardwab » Sa 23. Mär 2019, 23:11

Bandnudeln mit Champignons und Schinken

4 Personen

400-500 Gramm Champignons
1 Zwiebel
2 Esslöffel Butter/ Margarine
Salz
Pfeffer
100 Milliliter Weißwein
3/8 Liter Gemüsebrühe Instant
400-500 Gramm große Bandnudeln
Ѕ Bund Petersilie
50 Gramm Parmesan
2 Esslöffel Soßenbinder
200 Gramm Katenschinken

Champignons putzen, waschen und halbieren beziehungsweise Vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln.
Anschließend etwas Fett erhitzen. Zwiebel und Champignons darin unter Wenden etwa 5 Minuten anbraten.
Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Weißwein und der Gemüsebrühe ablöschen. Etwa 5 Minuten bei
starker Hitze einkochen lassen. Die Nudel in reichlich kochendem Salzwasser etwa 10 Minuten garen.
Zwischendurch die Petersilie waschen und hacken. Den Käse fein hobeln oder reiben. Mit der Sahne zur Soße geben.
Den Soßenbinder einrühren, kurz aufkochen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss die Nudeln mit der Soße, dem Schinken und dem Parmesan anrichten.


Zurück zu „Mehlspeisen, Nudeln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste