Apfelrisotto mit Ziegenkaese

Reisgerichte

Moderatoren: Waldbewohner79, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, mpc, Sea_Shepherd, Fish_und_fleisch_wwf, koch, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Team

animale
Beiträge: 504
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 20:48

Apfelrisotto mit Ziegenkaese

Beitragvon animale » Mi 9. Dez 2015, 17:49

Apfelrisotto mit Ziegenkaese

Menge: 4 Servings

1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 tb Butter; (1)
350 g Risottoreis
4 dl Cidre; Apfelwein
6 dl Gemuesebouillon
2 ts Frische Rosmarinnadeln
150 g Ziegenfrischkaese
;Salz
;Schwarzer Pfeffer
2 Rotschalige Aepfel
1 tb Butter (2)


Zwiebel und Knoblauch schaelen und fein hacken. In der warmen Butter
(1) hellgelb duensten. Den Reis beifuegen und kurz mitroesten. Den
Apfelwein dazugiessen. Unter haeufigem Ruehren vollstaendig vom Reis
aufnehmen lassen.

Nun die Gemuesebouillon beifuegen. Die Haelfte des Rosmarins fein
hacken und dem Reis beifuegen. Diesen noch so lange kochen lassen,
bis er bissfest ist.

Den Kaese wuerfeln. Die Haelfte davon unter den Fertigen Risotto
mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt neben der
Herdplatte 5 Minuten nachgaren lassen.

Die Aepfel ungeschaelt vierteln, das Kerngehaeuse entfernen und die
Fruechte in Schnitze schneiden. In der Butter (2) zusammen mit den
restlichen Rosmarinnadeln kurz braten. Zusammen mit den restlichen
Kaesewuerfelchen auf dem Risotto anrichten.

Zurück zu „Reisgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste