Kykeon (vegan)

Zum Frühstück isst der russische Präsident bekanntlich
gerne Getreidebrei, Quark mit Honig.

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Baecker, Kochbücher zum Download, Team

koch
Administrator
Beiträge: 21099
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Kykeon (vegan)

Beitragvon koch » So 12. Feb 2023, 21:19

Kykeon (vegan)
Grießbrei der alten Griechen

Menge: 2 Portionen

50 Gramm Grieß (Hartweizen)
nach eigenem Belieben Wasser
175 Gramm Veganen Frischkäse mit nussigem Geschmack (siehe Tipp)
4 Gramm Ei-Ersatz (von RUF)
30 Milliliter Mineralwasser (medium)
2 Esslöffel Agavendicksaft

Füllen Sie als erstes den Ei-Ersatz in eine kleine Schüssel und verrühren Sie ihn mit dem Mineralwasser (mit einer Gabel geht das am besten).

Dann spülen Sie den Grieß in einem Topf etwa 15 Minuten mit kaltem Wasser ab und schöpfen anschließend das überflüssige Wasser ab. Danach rühren Sie den Ei-Ersatz zusammen mit dem veganen Käse (siehe Tipp) und dem Agavendicksaft unter die Grießmasse. Danach lassen Sie die Zutaten etwa 5 Minuten bei mäßiger Hitze köcheln und servieren das Gericht zum Schluss Ihren Gästen in vorgewärmten tiefen Tellern.

Unser Tipp:

Veganen Frischkäse mit nussigem Geschmack

Menge: etwa 200 Gramm

200 Gramm Cashewkerne
100 Milliliter Wasser
1 Teelöffel Limettensaft
etwas Salz
etwas Pfeffer, frisch aus der Mühle
Knoblauch und weitere Gewürze/Kräuter nach Geschmack
einen sehr guten Mixer

Weichen Sie die Cashewkerne in Wasser ein. Nach 12 Stunden geben Sie sie in einen starken Mixer, der daraus eine feine, streichfähige Masse produziert. Die Masse schmecken Sie mit Pfeffer, Salz und Knoblauch ab. Der Limettensaft verleiht Ihrer Frischkäsecreme einen leicht säuerlichen Touch.

Weiterer Tipp:
Rote Kampot Pfeffer wird auch von uns als der edelsten Pfeffersorten der Welt verehrt und gilt bekanntlich als König unter den Pfeffersorten. Ansonsten schwören wir auf den schwarzen BIo Pfeffer von Lebensbaum, den Original Tiger Malabar Pfeffer Bio (Karstadt Perfetto/Excellent Feine Kost) oder auf den Lidl/Fairglobe Pfeffer schwarz Bio (unbezahlte Werbung).

Zurück zu „Frühstück“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast