Salate: Syrischer Gurken-Tomaten-Salat (Salata Munawa'a)

Rezepte aus Syrien

Moderatoren: Tierschutzpartei-Mecklenburg, koch, mpc, Kochbücher zum Download, Jugendorganisation-GUTuN, Tag-der-Tiere-Hannover, Kochschule, Team

koch
Administrator
Beiträge: 17173
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Salate: Syrischer Gurken-Tomaten-Salat (Salata Munawa'a)

Beitragvon koch » Fr 13. Jan 2023, 00:06

Salate:

Syrischer Gurken-Tomaten-Salat (Salata Munawa'a)

Menge: 4 Portionen

500 Gramm Gurken
750 Gramm Tomaten
1 Paprikaschoten, grün
½ Bund Petersilie
½ Bund Minze
1 Zwiebel
etwas Tafelsalz
½ Salat (Kopfsalat)
½ Zitrone, den Saft davon
1 ½ Esslöffel Essig
½ Tasse Olivenöl

Schälen Sie die Gurken und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Dann spülen Sie die Tomaten kalt ab und schneiden sie ebenfalls in kleine Würfel. Danach halbieren Sie die Paprika, entfernen das Kerngehäuse, den Strunk und die weißen Scheidenwände, spülen die Schote gründlich und kalt aus und schneiden sie auch in kleine Würfel. Jetzt spülen Sie auch die Minze und die Petersilie kalt ab, schütteln die Kräuter kurz trocken und hacken sie dann fein. Die abgezogene Zwiebel schneiden Sie danach bitte auch in feine Würfel. Anschließend vierteln Sie den Kopfsalat, spülen ihn kalt ab, lassen ihn in einem Sieb abtropfen und schneiden den Salat dann klein. Den Salat geben Sie jetzt mit dem Gemüse in eine Schüssel, pressen die Zitrone aus und geben den Saft mit dem Olivenöl sowie den Kräutern zu dem Salat. Zum Schluss vermischen Sie die Zutaten gut und schmecken den Salat mit Tafelsalz und Pfeffer ab.

Zurück zu „Syrische Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast