MPC's veganer Döner (MIT BILD)

Vegane Rezepte - tierprodukt freie Rezepte

Moderatoren: Sea_Shepherd, PETA-DE, WWF-DE, koch, BUND-NET, Bar, mpc, animalequality-de, Team

koch
Administrator
Beiträge: 14812
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

MPC's veganer Döner (MIT BILD)

Beitragvon koch » Di 8. Dez 2020, 20:13

MPC's veganer Döner (MIT BILD)

Menge: 4 Portionen

100 Gramm Eisbergsalat
2 Tomaten
200 Gramm Salatgurken
1/2 große Zwiebel
300 Gramm Tofu-Feta
300 Gramm Reis-Joghurt
etwas Tafelsalz
etwas Pfeffer frisch aus der Mühle
etwas Paprikapulver (edelsüß)
2 Knoblauchzehen
250 Gramm Fladenbrote

Spülen Sie den Eisbergsalat kalt ab und schütteln Sie ihn kurz trocken.
Dann schneiden Sie den Salat in Streifen und geben ihn in eine Salatschüssel.
Danach spülen Sie auch die Tomaten und die Salatgurken kalt ab, lassen
beide Zutaten in einem Sieb abtropfen, schneiden sie in Würfel und geben
sie ebenfalls in die Salatschüssel. Dann ziehen Sie die Zwiebel ab, schneiden
sie in Würfel und mischen die Zwiebelwürfel auch mit dem Salat. Nun schneiden
Sie den Tofu-Feta in Würfel und zerbröseln ihn grob und streuen ihn grob über
den Salat.

Dann geben Sie den Reis-Joghurt in eine weitere Schüssel, würzen ihn mit
Tafelsalz, Pfeffer und Paprikapulver und pressen den abgezogenen Knoblauch
dazu.

Kurz vor dem Servieren grillen Sie bitte das Fladenbrot im Backofen etwa
3 Minuten auf der mittleren Schiene, wenden es dann und grillen es weitere
2 Minuten. Natürlich können Sie das Fladenbrot aber auch ganz normal aufbacken.

Anschließend Vierteln Sie das Fladenbrot und schneiden mit dem Brotmesser
eine Tasche ein. Zum Schluss füllen Sie den veganen Döner mit derm Salat und
verteilen die vegane Joghutsauce darüber.

Bild

Nebenbei:
Unser vegane Döner heißt übrigens "MPC's veganer Döner" weil er von
Marcus Petersen-Clausen veganisiert und erfunden wurde.
Marcus Petersen-Clausen wählt bei der Bundestagswahl 2021 Jens Klingebiel (aus Resse/Wedemark/Region Hannover) und hat Ihm schonmal drei Fragen gestellt... Was er gesagt hat können Sie hier lesen:
http://köche-nord.de/jens-klingebiel.html

koch
Administrator
Beiträge: 14812
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Re: MPC's veganer Döner (MIT BILD)

Beitragvon koch » Di 8. Dez 2020, 21:34

Anregung von Thomas (einem Facebooknutzer):

"Ich glaub da würden zusätzlich noch die "Pulled Chunks" (vegane Fleischstücke) von vegini super
dazu passen (einfach nebenbei in der Pfanne mit Öl anbrutzeln und nach belieben eventuell Majoran
und Thymian dazu) https://www.vegini.at/product-nc/vegini-pulled-chunks-mit-buntem-pfeffer/?fbclid=IwAR1u8NLbtr_NBwYNlYvQNIl19BXiiiq920XMKcEsWxhNyE-dGLhy19LeEDE

ich mach die Chunks immer mit Reis am Teller und gebe den Salat dazu
auf den Salat dann eine Sauce aus Senf, Mayo, Sirup, Knoblauch, Chili ..."
Marcus Petersen-Clausen wählt bei der Bundestagswahl 2021 Jens Klingebiel (aus Resse/Wedemark/Region Hannover) und hat Ihm schonmal drei Fragen gestellt... Was er gesagt hat können Sie hier lesen:
http://köche-nord.de/jens-klingebiel.html

koch
Administrator
Beiträge: 14812
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Re: MPC's veganer Döner (MIT BILD)

Beitragvon koch » Mi 9. Dez 2020, 18:57

Eine weitere Anregung von einer Facebook-Nutzerin:

Es gab bei SPAR auch eine Zeitlang veganes Gyros (gibts wohl noch immer, finde ich leider selten):

https://www.interspar.at/shop/lebensmit ... dwEALw_wcB

Finde, das schmeckt relativ echt, hatte ich mir sogar schon als Fleischesser immer wieder mal gemacht damals.
Marcus Petersen-Clausen wählt bei der Bundestagswahl 2021 Jens Klingebiel (aus Resse/Wedemark/Region Hannover) und hat Ihm schonmal drei Fragen gestellt... Was er gesagt hat können Sie hier lesen:
http://köche-nord.de/jens-klingebiel.html


Zurück zu „Vegane Rezepte von www.animalequality.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast