HALLOUMI CHICKEN BURGER - UNSER BESTES REZEPT (MIT BILD)

Die geheimen BURGER KING REZEPTE

Moderatoren: Waldbewohner79, Sea_Shepherd, mpc, Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, Fish_und_fleisch_wwf, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, koch, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12898
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

HALLOUMI CHICKEN BURGER - UNSER BESTES REZEPT (MIT BILD)

Beitragvon koch » Do 16. Mai 2019, 21:24

HALLOUMI CHICKEN BURGER - UNSER BESTES REZEPT (MIT BILD)

Menge: 1 Portionen

150 Gramm (etwa) Hähnchen Minuten Steaks (pro Burger eins)
1 Burger Brötchen
3 Blatt (etwa) Lollo Bianco Salat
1 Scheibe Halloumi
1 Tomate
1 Zwiebel
etwas Mayonnaise
etwas scharfe Sauce nach Wahl (wir mögen Sriracha)

100 Gramm Panko-Mehl (zum Panieren)
3 Eier
100 Gramm normales Mehl (405er)
etwas Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprika
etwas Speiseöl (zum Braten)

Hinweiß:
Weil wir (und Marco vom ehrlichesessen) der Meinung sind, dass Hähnchen, Zwiebeln, Tomaten und Käse
nicht zu der süßen Barbecue Sauce passen, haben wird die Sauce weg gelassen und das Rezept nach unserer
Art aufgebessert. Sollten Sie das anders sehen, können Sie natürlich die Barbecue Sauce mit zu dem
HALLOUMI CHICKEN BURGER verwenden.

Ziehen Sie als erstes die Zwiebeln ab und schneiden Sie sie dann in Scheiben. Danach waschen Sie die
Tomaten, schneiden den Stängelansatz heraus und schneiden die Tomaten dann auch in Scheiben. Nun
nehmen Sie den HalloumiKäse aus der Verpackung und schneiden einfach ein mundgerechtes Stück runter.
Anschließend verquirlen Sie das Ei und würzen es mit etwas Paprika, Pfeffer und Salz. Dann wenden Sie
das Hähnchen Minuten Steak erst in dem Mehl, geben es danach in das Eigelb und panieren das Steak
danach in dem Pankomehl.

Dann rösten Sie die Burger Brötchen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 30 Sekunden braun
(alternativ können Sie sie auch in dem Toaster toasten.

Jetzt erhitzen Sie das Speiseöl in der Pfanne und geben den Käse (von sich weg) bei großer Hitze
hinein. Der Halloumi Käse wird nun etwa 45-50 Sekunden (auf großer Hitze) angebraten, dann
gewendet und von der anderen Seite ebenfalls 45-50 Sekunden gebraten.

In der gleichen Pfanne braten Sie danach das Hähnchen bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten (je nach
dicke des Steaks) goldbraun an. Anschließend wenden Sie das Steak und nehmen es nach etwa 7-8 Minuten
aus der Pfanne.

Nun verteilen Sie auf der untere Hälfte der Brötchen etwa 1 Esslöffel Ketchup (oder halt die Barbecue
Sauce von der wir abraten weil es uns nicht schmeckt), geben den Burger darauf und dann den
Halloumi auf den Burger. Danach kommen die Zwiebelscheiben, anschließend die geschnittenen Tomaten
und den gewaschenen Salat darauf.

Die obere Brötchenhälfte mit etwas Mayonnaise und mit etwas scharfer Sauce einreiben (mittels
eines Esslöffels). Dann geben Sie die obere Brötchenhälfte auf den Burger und richten ihn auf einem
Teller an.

Angeregt wurden wir zu diesem Rezept von Marco vom ehrlichesessen
Sein Video haben wir (mit Erlaubnis) hier verlinkt:
https://www.youtube.com/watch?v=WngVWUe ... -KpMANWJPw

#burgerking #chicken #halloumi

Bild
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „BURGER KING REZEPTE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast