Hähnchen-Ragout mit Zitronensauce (vegan)

Knusprige veganisierte Geflügelgerichte mit veganen Menüvorschlägen
und Weinempfehlungen!

Moderatoren: Tag-der-Tiere-Hannover, koch, Jugendorganisation-GUTuN, Kochschule, mpc, Kochbücher zum Download, Baecker, Team

koch
Administrator
Beiträge: 23786
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Hähnchen-Ragout mit Zitronensauce (vegan)

Beitragvon koch » Mi 8. Mai 2024, 00:12

Hähnchen-Ragout mit Zitronensauce (vegan)

Menge: 4 Portionen

500 Gramm vegane Chick-Eria Filets (von The Vegetarian Butcher)
350 Milliliter Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
1 Esslöffel Helles Saucenbindemittel
1 veganes Eigelb (zum Beispiel 4 Esslöffel Kichererbsenwasser)
1/2 Zitrone; den Saft davon
etwas Salz
1/4 Teelöffel Muskat
2 Esslöffel Bratgewürz (von REWE)

Das vegane Hähnchenersatzprodukt in feine Streifen schneiden. Die Gemüsebrühe mit dem Lorbeer in einer Schüssel bei 600 Watt 1 Minute erhitzen. Die veganen Chick-Eria Filets in die Brühe geben und bei 600 Watt 3 Minuten erhitzen.

Die veganen Chick-Eria Filets herausnehmen, warm stellen. Die Brühe mit dem Saucenbindemittel 1 Minute bei 600 Watt erhitzen.

Das vegane Eigelb mit Zitronensaft verquirlen, in die Brühe geben, nochmals bei 600 Watt 1-2 Minuten erhitzen, dabei einmal umrühren. Die Sauce mit Salz, Muskat und Bratgewürz würzen, über das vegane Hähnchen-Ragout geben, nach Wunsch in Pasteten füllen.

Zurück zu „Geflügelgerichte (vegan)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste