Gurkensalat mit "Schmand"

Salate

Moderatoren: PETA-DE, BUND-NET, WWF-DE, mpc, Sea_Shepherd, koch, Bar, Team

koch
Administrator
Beiträge: 15944
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Gurkensalat mit "Schmand"

Beitragvon koch » So 12. Dez 2021, 02:33

Gurkensalat mit "Schmand"

Menge: 4 Portionen

2 Salatgurken
1 Teelöffel Tafelsalz
1 Teelöffel Senf, mittelscharf
etwas Cayennepfeffer
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Essig, eventuell weniger
etwas Zucker oder Zuckerersatz
1 kleine Zwiebeln, rot
2 Teelöffel Dill
2 Esslöffel Creme Vega

Außerdem:
etwas Frischhaltefolie

Spülen Sie die Gurken mit kaltem Wasser ab und schälen Sie sie eventuell (oder auch nur streifenweise). Danach hobeln Sie die Gurken bitte mit einer Küchenreibe in Scheiben oder schneiden sie mit einem Küchenmesser in Scheiben. Danach geben Sie die Gurken in eine Schüssel und salzen sie damit die Gurken Wasser ziehen können. Nun lassen Sie die Gurken etwa 15 Minuten ziehen, damit der Salat anschließend nicht verwässert. In der Zeit ziehen Sie die Zwiebel ab und schneiden sie in Würfel. Außerdem spülen Sie den Dill kurz mit kaltem Wasser ab, schütteln ihn trocken und schneiden den Dill in Röllchen.

Nun geben Sie die Zutaten in die Schüssel und mischen sie gut. Da jeder Essig anders ist, schmecken Sie den Salat bitte nach eigenem Geschmack mit Essig und der Creme Vega ab. Dann stellen Sie den Salat mit der Folie abgedeckt für mindestens 60 Minuten in den Kühlschrank und servieren ihn nach der Ruhezeit Ihren Gästen in kleinen Schälchen.
Lesen Sie bitte auch unsere kostenlosen Kochbücher die Sie unter
https://köche-nord.de/kochbuecher.html finden und downloaden können!

Zurück zu „Salate“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast