Vorwort Neurodermitis

Kochrezepte bei Neurodermitis (vegan)

Moderatoren: Kochschule, Tierschutzpartei-Mecklenburg, Kochbücher zum Download, Tag-der-Tiere-Hannover, koch, mpc, Jugendorganisation-GUTuN, Team

koch
Administrator
Beiträge: 16803
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Vorwort Neurodermitis

Beitragvon koch » Sa 23. Okt 2021, 20:39

Vorwort Neurodermitis:

Liebe User!
Weil der Webmaster von Köche-Nord.de (und einer seiner Söhne) an Neurodermitis leidet und auch vegan ist (beziehungsweise ihn zu dieser Ernährungsform anregen möchte) hat Marcus Petersen-Clausen ein kostenloses Kochbuch für alle Neurodermitiker zusammengestellt!

Die Ernährung ist als Basis für die Therapien gegen Neurodermitis wichtig! So sollten Sie bei der Ernährung folgende Ratschläge beachten (siehe Kommentar).

- maximal 2 Gläser Alkohol pro Woche (am besten gar keinen)
- maximal 1 Tasse Kaffee pro Tag
- keine Kuhmilch oder Kuhmilchprodukte
- kein Weizen
- kein Geflügel, Schweinefleisch, Fisch und Eier
- wenig Zucker
- keine Nüsse (keine Erdnüsse, Haselnüsse, Walnüsse und andere Nüsse)
- keine Möhren, Paprika, Sellerie, Tomaten oder Soja
- keine Zitrusfrüchte
- nicht Rauchen

Insgesamt haben leider 2 bis 4% der Erwachsenen Neurodermitis. Ebenso zeigt sich, dass das Vorkommen von Neurodermitis in den letzten Jahren gestiegen ist. Männer und Frauen sind in der Regel gleich häufig betroffen.

Anders als früher vermutet wächst sich Neurodermitis leider nicht aus, sondern kann nach langen beschwerdefreien Phasen im Erwachsenen- oder sogar im Seniorenalter wieder ausbrechen. Es kommt aber natürlich auch vor, dass Neurodermitis bei Erwachsenen erstmals auftritt.

Kommentar:
Marcus Petersen-Clausen ist kein Arzt, hat nur ein Kochbuch zusammengestellt das ihm bei seiner Erkrankung hilft. Außerdem habe ich meine Hautärztin um Rat gefragt, dieses kostenlose Kochbuch von ihr absegnen lassen und mir diverse Tipps zum Thema Neurodermitis geholt. Nach der Umstellung der Ernährung konnte der Autor/Webmaster seinen Kortisoneinsatz deutlich reduzieren und kommt mit seiner Erkrankung wesentlich besser klar.

Freundliche Grüße
Marcus Petersen-Clausen
www.köche-nord.de
unbezahlte Werbung:
Rettet das Huhn e.V. übernimmt ausgediente Legehennen aus Massentierhaltungen und vermittelt sie an tierliebe Menschen, die diesen Tieren ein artgerechtes, erfülltes Hühnerleben schenken möchten.
https://www.rettet-das-huhn.de

Gebet zum heiligen Simon Petrus.
Simon Petrus, du Hirt der Herde Christi, Apostelfürst; dich kannte der Herr, bevor er dich vom Fischerkahn berief, und setze dich zum Herrscher über sein Volk; dir übergab er die Schlüssel des Himmelreiches, dich nannte er den Fels und baute auf dir seine Kirche; für dich hat er gebetet, dass dein Glaube nicht wanke; komm und stärke auch uns, deine Brüder! Du verstehst unsere Schwäche, denn du warst selber einmal kleingläubig, er aber gab dir seine gute und rettende Hand. Bitte für uns, dass auch wir die Hilfe des Herrn erfahren, wenn wir auf schwankenden Wogen in den Stürmen des Lebens den Mut verlieren. Und wenn wir das Unglück gehabt haben und den Herrn durch unsere Sünde verleugnet haben, dann bitte den Herrn, dass er auch uns einen Blick aus seinen erbarmenden Augen schenke, auf dass wir hingehen und unsere Schuld bitterlich beweinen. Du Schlüsselwart des Himmlischen Reiches, öffne auch uns die Türe zur ewigen Heimat! Amen.

Zurück zu „Neurodermitiskochbuch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast