Roast Potatoes

Beilagen

Moderatoren: Tierschutzpartei-Mecklenburg, koch, mpc, Kochbücher zum Download, Jugendorganisation-GUTuN, Tag-der-Tiere-Hannover, Kochschule, Team

Kochschule
Beiträge: 108
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:44

Roast Potatoes

Beitragvon Kochschule » So 27. Dez 2020, 18:33

Roast Potatoes
geröstete Kartoffeln aus England

Menge: 6 Portionen

1,3 Kilogramm Kartoffeln, große, fest kochende, geschält und geviertelt
eventuell gekörnte Gemüsebrühe
etwas Tafelsalz
75 Gramm Schweineschmalz
etwas Seesalz aus der Mühle

Erhitzen Sie das Schweinschmalz in einer soliden flachen Backform (etwa 35 x 25 x 2
Zentimeter) im 220 Grad Celsius heißen Backofen. Währenddessen setzen Sie die Kartoffeln
in kochendem Wasser auf, geben etwas Tafelsalz (oder Gemüsebrühe) dazu und lassen die
Kartoffeln etwa 10 Minuten lang kochen. Danach gießen Sie das Wasser ab und schütteln
die Kartoffeln mit geschlossenem Deckel 6-8 Mal kräftig durch.

Nun nehmen Sie die Backform aus dem Backofen (Achtung, sehr, sehr heiß!!). Die Kartoffeln
geben Sie danach in das heiße Schmalz (Vorsicht - heiße Fettspritzer!). Dann kippen Sie
die Backform leicht und übergießen alle Kartoffeln mit dem Schmalz und geben sie danach
zurück in den Backofen. Das Ganze stellen Sie bitte auf die höchste Ablage und backen es
für etwa 40-50 Minuten goldbraun backen (nicht wenden, sonst zerbrechen die Kartoffeln).

Vor dem Servieren geben Sie etwas Seesalz über die Kartoffeln.

Unser Tipp: Roast potatoes werden in England traditionell mit Truthahn oder Sunday
dinners (Meet and two vegs) gegessen.
Blutspenden kann Leben retten
Täglich werden in Deutschland ca. 15.000 Blutspenden benötigt.
Engagieren Sie sich und helfen Menschen, die auf Blutspenden angewiesen sind.

https://www.blutspende.de
https://www.drk-blutspende.de
https://www.blutspendedienst.com

(unbezahlte und ehrenamtliche Werbung :!: )

Zurück zu „Beilagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast