Englisches Milchbrot

Backen

Moderatoren: Sea_Shepherd, PETA-DE, WWF-DE, koch, BUND-NET, Bar, mpc, Team

PETA-DE
Beiträge: 21
Registriert: So 19. Jun 2016, 20:44

Englisches Milchbrot

Beitragvon PETA-DE » So 27. Dez 2020, 19:07

Englisches Milchbrot

Menge: 1 Laib

500 Gramm Weißmehl, Typ 405
1 Paket Trockenhefe
1 Teelöffel Zucker
1 ½ Teelöffel Tafelsalz
300 Milliliter Vollmilch
etwas Milch, lauwarme zum Bestreichen
etwas Margarine (für die Form)

Vermischen Sie das Weißmehl, die Trockenhefe, den Zucker und das Tafelsalz.
Dann fügen Sie die Milch hinzu und verkneten alles sehr gründlich zu einem
elastischen Teig. Den Teig legen Sie jetzt in eine Schüssel, decken ihn mit
einem sauberen Küchentuch ab und lassen ihn etwa 45 Minuten an einem warmen
Ort gehen, bis er sein Volumen etwa verdoppelt hat. Nach dem Gehen kneten Sie
den Teig nochmals durch und lassen ihn erneut 45 Minuten gehen.

Währenddessen fetten Sie eine 500 Gramm Kastenform mit der Margarine aus,
formen dann den Teig zu einer langen Rolle und legen ihn S-förmig in die
Kastenform. Anschließend decken Sie den Teig wieder mit dem Küchentuch ab und
lassen ihn etwa 60 Minuten gehen. bis der Teig über den Rand der Form ragt.

Das Brot bestreichen Sie nun mit lauwarmer Milch und backen es im auf
180 Grad Celsius (Oberhitze/Unterhitze) vorgeheizten Backofen etwa 45 Minuten
bis die Kruste goldbraun ist.

Zum Schluss lassen Sie das Brot auf einem Drahtrost auskühlen und servieren
es dann.

Zurück zu „Backen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast