Spicy Chicken McNuggets (MIT BILD)

Die geheimen von Rezepte Mc Donalds

Moderatoren: koch, BUND-NET, Sea_Shepherd, WWF-DE, Bar, mpc, PETA-DE, Team

koch
Administrator
Beiträge: 15501
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Spicy Chicken McNuggets (MIT BILD)

Beitragvon koch » Do 27. Aug 2020, 19:53

Spicy Chicken McNuggets (MIT BILD)

Menge: 1 Portion

400 Gramm Hühnchen Hackfleisch
75 Gramm Tempurateig-Mischung
75-90 Milliliter Wasser
25 Milliliter scharfe Sauce
1/2 Teelöffel Tafelsalz
1/2 Teelöffel Pfeffer frisch aus der Mühle
1-2 Teelöffel Chilipulver
1 Esslöffel Stärke (Kartoffelstärke oder ähnliches)
1 Liter Speiseöl (zum Frittieren)

Außerdem:
etwas Frischhaltefolie
etwas Backpapier

Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel, geben Sie etwa 1 Esslöffel
Speisestärke dazu und kneten Sie die Zutaten mit nassen Händen gut
durch. Danach fügen Sie die restliche Stärke (sie können auch Mehl
nehmen, Speisestärke ist aber feiner) sowie die Gewürze hinzu und kneten
alles noch einmal gut durch. Wenn das Hackfleisch zur kompakten masse
geknetet wurde decken Sie die Schüssel bitte mit der Folie ab und stellen
sie etwa 15 Minuten in den Kühlschrank (zum Durchziehen).

Währenddessen geben Sie das Wasser in einen Messbecher, fügen die scharfe
Sauce hinzu und rühren das Ganze mit einem Esslöffel gut durch.

Die Tempurateigmischung geben Sie jetzt in eine weitere Schüssel und
gießen das scharfe Wasser hinzu. Dann vermischen Sie die beiden Zutaten
mit einem Schneebesen. Die zweite Schüssel geben Sie nun ebenfalls abgedeckt
für etwa 10 Minuten in den Kühlschrank.

Anschließend belegen Sie ein Backblech mit dem Backpapier, formen aus dem
Hackfleisch gleichgroße Nuggets und legen sie auf das Blech. Danach geben
Sie bitte die Speisestärke in ein Sieb und sieben sie auf beide Seiten von
dem Fleisch (damit der Teig besser an dem Fleisch kleben bleibt).

Dann erhitzen Sie das Speiseöl in einem Topf auf 175 Grad Celsius). Wenn Sie
einen Holzstab in das Öl stecken und sich am Starb kleine Bläschen bilden
ist das Speiseöl heiß genug.

Nun reduzieren Sie die Hitze etwas, tauchen die Nuggets mit einem Esslöffel
in den Tempurateig und frittieren sie zum Schluss etwa 5-7 Minuten in dem
Fett.

Als Beigabe empfiehlt Köche-Nord.de zum Beispiel Barbecue-Sauce.

Unser Tipp:
Dieses Rezept können Sie natürlich auch mit Rinder- oder Schweinehackfleisch
zubereiten.

Zu diesem Video hat und Marco vom "erlichessen" angeregt. Das Video finden
Sie unter dem folgendem Link: https://youtu.be/UARDgV9civ0

Bild
Lesen Sie bitte auch unsere kostenlosen Kochbücher die Sie unter
https://köche-nord.de/kochbuecher.html finden und downloaden können!

Zurück zu „Die geheimen Mc Donalds Rezepte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast