Süß-scharfe Chili-Sauce

Saucen, Marinaden

Moderatoren: Lecker_Backen_Backrezepte_und_mehr, koch, Getraenke-heisse-und-kalte-Getränke, mpc, Fish_und_fleisch_wwf, Sea_Shepherd, Waldbewohner79, Team

koch
Administrator
Beiträge: 12968
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47

Süß-scharfe Chili-Sauce

Beitragvon koch » Sa 1. Jun 2019, 01:59

Süß-scharfe Chili-Sauce

Menge: 4 Portionen

1 Paprika Rot
2 Knoblauchzehen
8 Chilis scharf
125 Milliliter Reis-Essig
250 Gramm Zucker
500 Milliliter Wasser

Die Paprika halbieren Sie, entkernen sie, waschen sie gründlich und entfernen den Stiel.
Dann schneiden Sie die Schote grob in ein paar Stücke. Danach ziehen Sie die Knoblauchzehen
ab und schneiden bei den Chilis die Stiele ab. Auch die Knoblauchzehen und die Chilis
schneiden Sie jetzt in grobe Stücke schneiden. Anschließend geben Sie die Zutaten in den
Pürierer mixen sie schön klein.

Nun bringen Sie in einem großen Topf (das Ganze schäumt sehr beim Aufkochen) den Essig mit
dem Wasser und dem Zucker zum Kochen. Die pürierten Chili-Paprika-Knoblauchzehen geben Sie
danach hinein und lassen Alles aufkochen.

Die Mischung kochen Sie jetzt bitte im Topf bei mittlerer Hitze auf etwa 40 % des ursprünglichen
Volumens ein (der Fachmann spricht von "reduzieren").

Auch hier können Sie so variieren, bis die Konsistenz erreicht ist, die Sie gerne hätten (zwischendurch
sollten Sie probieren).

Die Sauce füllen Sie zum Schluss noch heiß in (sterilisierte) Gläser.
Steigen Sie jetzt mit unseren neuen Rezepten auf eine vegane Ernährung
um oder schaffen Sie mit veganen Rezepten einen Ausgleich,
indem Sie Mahlzeiten durch unsere Alanativen ersetzen.

https://forum.köche-nord.de/viewforum.php?f=83

Zurück zu „Saucen, Marinaden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast