Pilzrisotto mit Mandel-Parmesan oder Haselnuss-Parmesan (mit Bild, vegan)

Reisgerichte

Moderatoren: Tierschutzpartei-Mecklenburg, koch, mpc, Kochbücher zum Download, Jugendorganisation-GUTuN, Tag-der-Tiere-Hannover, Kochschule, Team

koch
Administrator
Beiträge: 17173
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:47
Kontaktdaten:

Pilzrisotto mit Mandel-Parmesan oder Haselnuss-Parmesan (mit Bild, vegan)

Beitragvon koch » Do 8. Dez 2022, 12:11

Pilzrisotto mit Mandel-Parmesan oder Haselnuss-Parmesan (mit Bild, vegan)

Menge: 4 Portionen

650 Gramm Arborio (Reis)
2 Esslöffel Rapsöl
500 Gramm Champignons
500 Gramm Steinpilze (eventuell getrocknet)
3 Esslöffel Gemüsebrühe (vegane)
3 Liter Wasser

Außerdem:
150 Gramm Mandel-Parmesan oder Haselnuss-Parmesan (siehe weiterer Tipp)

Füllen Sie als erstes den Reis in eine Schüssel, bedecken Sie ihn mit kaltem Wasser und rühren Sie den Reis mit den Händen so lange durch, bis sich das Wasser trübt. Dann gießen Sie den Reis durch ein Sieb und füllen ihn wieder in die Schüssel. Danach bedecken Sie den Reis wieder mit kaltem Wasser und wiederholen den Vorgang so lange, bis das Wasser nicht mehr trübe wird (so putzt man Reis). Nun gießen Sie den Reis wieder in das Sieb und lassen ihn gut abtropfen.

Anschließend rühren Sie die Gemüsebrühe mit dem Wasser in einem Litermaß an. Dabei rühren Sie beide Zutaten bitte gut mit einem Schneebesen durch.

Außerdem putzen Sie bitte die Champignons (siehe Tipps) und reiben sie mit einer Küchenreibe (wegen einem gleichmäßigen Garzeitpunktes) in eine Schüssel

Dann erhitzen Sie 2 Esslöffel Speiseöl in einem Kochtopf und braten Sie die geputzten Champignonscheiben sowie die Steinpilze darin bei mittlerer Hitze an. Danach geben Sie den Reis dazu und braten ihn unter Rühren mit einem Kochlöffel etwa 30 Sekunden an. Anschließend geben Sie die Gemüsebrühe mit einer Tasse nach und nach (am besten mit einer Tasse) in den Kochtopf und lassen sie immer wieder einreduzieren (so das die Konsistenz des Risotto schön kremig ist). Dabei lassen Sie das Risotto bei mittlerer Hitze etwas einkochen und gießen immer wieder etwas Brühe hinzu.

Zum Schluss richten Sie das Gericht in vorgewärmten tiefen Tellern mit einer Schöpfkelle an, bestreuen das Risotto mit je 50 Gramm veganem Mandel-Parmesan (siehe Tipps) und servieren es Ihren Gästen

Unsere Tipps:
Pilze (außer Pfifferlinge) sind sehr heikel mit Wasser, sie saugen es auf und dann haben Sie nur Wassergeschmack. Deshalb sollten Sie die Pilze auch nie ins Wasser legen. Stattdessen bemehlen Sie sie bitte mit zwei Esslöffel weißem Mehl (in einer Schüssel) und putzen das Mehl mit einem Pinsel ab. Das weiße Mehl wirkt wie Schmirgelpapier und die ganzen Verunreinigungen gehen so leicht von den Pilzen ab.

Weiterer Tipp:
Mandel-Parmesan oder Haselnuss-Parmesan

Menge: 1 Portion

20 Gramm Semmelbrösel oder Panko-Mehl
30 Gramm Hefeflocken (gibt es im Bioladen oder online)
100 Gramm geschälte Mandeln oder gemahlene Haselnüsse
jeweils 1/2 Teelöffel Tafelsalz und Pfeffer aus der Mühle

Hacken Sie die Mandeln mit einem großen Küchenmesser und rösten Sie sie (oder die gemahlenen Haselnüsse in der Pfanne an. Dann ziehen Sie die Pfanne von der Kochstelle und lassen Sie die Mandeln (oder Haselnüsse) abkühlen. Anschließend vermischen Sie die Zutaten aus der Pfanne mit den restlichen Zutaten und mahlen danach alles im Mixer kurz fein.

Unsere Tipps:
Anstelle der Mandeln oder Haselnüsse können Sie natürlich auch andere Nüsse verwenden. Einen feinen Geschmack geben zum Beispiel Cashewkerne oder sogar gemahlener Sesam.

Wenn Sie keine Hefeflocken verwenden möchten, können Sie stattdessen auf frischen Knoblauch oder Knoblauchpulver zurückgreifen. Aber Achtung bei der Dosierung, besonders, wenn Sie frischen Knoblauch verwenden.

Sie brauchen für unsere Variante nur Mandeln, Knoblauch und etwas Tafelsalz (bei Bedarf auch Pfeffer). Der frische Knoblauch wird geschält, fein gehackt und dann mit den gemahlenen Mandeln vermischt. Anschließend können Sie noch ein bisschen nachwürzen.

Bild

Zurück zu „Reisgerichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast